A-Cappella vom Feinsten –  Konzert mit BASTA in Beselich-Obertiefenbach

Am 3. März musste das Konzert der A-Capella-Gruppe BASTA aufgrund Krankheit abgesagt werden. Nun findet das Ersatzkonzert statt.

Keine Instrumente, eine Prise Comedy und A-Cappella-Vorträge vom Feinsten – dies können die Besucher des BASTA-Konzerts am 1. Juni im Bürgerhaus in Obertiefenbach erwarten. Die Bandmitglieder, die den ursprünglichen Termin im März dieses Jahres krankheitsbedingt absagen mussten, sind nun wieder fit und haben den Kartenbesitzern versprochen, eine ganz besondere Version ihres aktuellen Tour-Programms „Freizeichen“ zu präsentieren.

Wer BASTA kennt, der wird sich auf einen Abend voller Sprachwitz und eingängiger Melodien einstellen. Wer Barbara Schönebergers ehemalige Hausband nicht kennt, dem sei folgendes versprochen: „Was fürs Ohr, für die Lachmuskeln, lockere Musik und viel fürs Herz!“

BASTA wird präsentiert von der Konzertreihe „Pop goes a cappella“, die die „Steinkautlerchen“ des MGV Liederblüte aus Oberweyer ins Leben gerufen hat. Die bekannte A-Cappella-Gruppe aus unserer Region organisiert nicht nur diesen Abend, sondern sie wird auch mit einem kleinen Vorprogramm auf den Top-Act BASTA einstimmen.

Karten können online bestellt werden unter www.mgv-obw.de, oder bei der  Ticketzentrale in Limburg und allen an Reservix angeschlossenen Verkaufsstellen.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.