Andreas Egenolf bleibt Vorsitzender der CDU Niederhadamar

Die CDU Niederhadamar wählte in der vergangenen Woche einen neuen Vorstand. Andreas Egenolf wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig als Vorsitzender bestätigt. In seinem Bericht bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen beiden Jahren. In einem Rückblick zeigte er auf, was die CDU Niederhadamar alles auf die Beine gestellt hat. Neben dem Bundestagswahlkampf spielte das jährliche Grillfest wieder eine tragende Rolle in der Arbeit des Ortsverbandes.

Als Stellvertreter wurden Andrea Ammann und Michael Lassmann wieder gewählt. Ergänzt wird der Vorstand durch den Schriftführer Michael Egenolf (Junge Union) sowie die Beisitzer Moritz Ruoff (Junge Union), Alexander Jung, Harald Kalteier, Matthias Zürn und Josef Egenolf. Den neuen Posten des Mitgliederbeauftragen wird künftig der Vorsitzende Andreas Egenolf mit übernehmen.

Egenolf bedankte sich für das Vertrauen und freut sich bereits auf die anstehenden Aufgaben in den kommenden beiden Jahren.

"<yoastmark

Heike Lachnit

Freie Journalistin und Texterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.