Ein Herz für das Kinderhospiz Bärenherz – Hadamarer Gastwirtin übergibt Spende

Am Ostersamstag veranstaltete Dinka Zaborowski ein Benefiz-Dartturnier zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz in Wiesbaden. Nun konnte sie eine Spende von 1.400 Euro an das Kinderhospiz übergeben. 

Das Kinderhospiz freute sich sehr über die großzügige Spende von 1.400 Euro, welche die Gastwirtin Dinka Zaborowski persönlich in Wiesbaden überreichte.

28 Dartspieler für einen guten Zweck

Dem Aufruf zum Benefiz-Dartturnier folgten 28 Teilnehmer. Alleine durch ihre Teilnahme erspielten sie an dem Abend 600 Euro. Doch damit nicht genug. Neben den Teilnehmern waren auch die zuschauenden Gäste sehr spendabel, so dass der Spendentopf auf 800 Euro anwuchs. Am selben Abend erhöhte Dinka die Summe auf 900 Euro. Da Dinka Zaborowski bereits seit einem Jahr am sammeln ist, bekam sie die Summe von 1.400 Euro zusammen.

Ein großer Dank ging natürlich an alle Teilnehmer sowie Mitwirkenden, die dazu beigetragen haben, dass diese Summe zusammen kam.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.