Jahresprogramm Lahn-Marmor-Museum Villmar

Im März öffnet das Lahn-Marmor-Museum in Villmar wieder seine Türen. In dem Museum könnt ihr auf eine Entdeckungsreise zur Entstehung des Lahn-Marmors machen. Mit einem interessanten Jahresprogramm lohnt sich auch ein mehrmaliger Besuch. 

Im Lahn-Marmor-Museum gibt es viel zu entdecken. Neben der Entstehung des Marmors selbst gibt es auch viel Interessantes über seinen Abbau und seine Verwendung zu erfahren. Neben dem Museumsbesuch werden viele Führungen und Vorträge angeboten, die spezielleres Wissen vermitteln oder einzelne Themen gesondert aufgreifen.

Jahresprogramm

 

Freitag, 11. bis Sonntag 13. Mai Bildhauer-Workshop mit Steinmetzmeister Eugen Tomme

Samstag, 12. Mai 15 Uhr Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Sonntag, 13. Mai 15 Uhr Internationaler Museumstag: Zeitzeugen-Cafe zum Kulturerbe-Jahr 2018. „Letzte Blockbergung im Bongard-Bruch“ mit Berichten von Augenzeugen.

Samstag, 9. Juni 15 Uhr Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Mittwoch, 4. Juli 10 Uhr Kinderworkshop: „Kalkstein und Marmor kennenlernen und bearbeiten“

Sonntag, 8. Juli 15 Uhr Ausstellungseröffnung zum Kulturerbe-Jahr 2018: „Lahnmarmor in Europa und der Welt“

Freitag, 13. bis Sonntag 15. Juli Bildhauer-Workshop mit Steinmetzmeister Eugen Tomme

Samstag, 14. Juli 15 Uhr Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Mittwoch, 1. August 10 Uhr Kinderworkshop: „Eine Reise durch die Erdzeitalter“

Samstag, 11. August 15 Uhr Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Samstag. 11. August 20 Uhr Konzertveranstaltung: KeepDigging feat. Norbert Bischoff: „wilddruck lässt dein rehlein hüpfen“ Poesie und Improvisation. Eintritt: 12.- €

Sonntag, 26. August Lahn-Marmor-Tag zum Kulturerbe-Jahr 2018. „Lahnmarmor in Europa und der Welt“

Sonntag, 2. September 15 Uhr Zeitzeugen-Cafe: „Betriebsgeschichte der Marmorwerke Thust in Balduinstein“

Samstag, 8. September 15 Uhr. Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Freitag, 14. bis Sonntag 16. September Bildhauer-Workshop mit Steinmetzmeister Eugen Tomme.

Sonntag, 16. September Tag des Geotops. Kostenlose Führungen im Naturdenkmal Unica-Bruch und Vorführung von Steinbearbeitung. Beginn jeweils 11, 13 und 15 Uhr. Treffpunkt: Vorplatz Eingang Lahn-Marmor-Museum.

Mittwoch, 10. Oktober 10 Uhr Kinderworkshop: „Kalkstein und Marmor kennenlernen und bearbeiten“

Samstag, 13. Oktober 15 Uhr Offene Führung im Museum (Aufpreis auf Eintritt 2.- €)

Sonntag, 21. Oktober Exkursion: „Alte Schmalspurbahn und bunte Steine. Das Abbaugebiet des Lahn-Marmor im Kerkerbachtal“ Halbtageswanderung mit Sibylle Kahnt (Westerwaldverein) Beginn: 11 Uhr Parkplatz am Bürgerhaus Schupbach

Samstag, 27. Oktober 18Uhr Abendliche Taschenlampenführung für Kinder im Museum und Unica-Bruch

Genaue Informationen zu den Veranstaltungen findet ihr auf der Internetseite des Lahn-Marmor-Museums unter www.lahn-marmor-museum.de. Dort erfahrt ihr auch, für welche Veranstaltungen ihr euch anmelden müsst. 

Informationen zum Lahn-Marmor-Museum

Anschrift

Oberau 4
65604 Villmar
Telefon 06482 6075588

Anfahrt

Öffnungszeiten

Von März bis Oktober
Dienstag bis Freitag: 14 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag : 10 bis 17 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten werden ganzjährig nach Vereinbarung auch Führungen angeboten.

Eintrittspreise

Erwachsene 4,50 Euro

Schüler, Studenten, Behinderte 3,50 Euro

Familienkarte (2 Erw, bis zu 2 Kinder) 10 Euro

Kinder bis Jahre Jahre Eintritt frei

Kontakt: info@lahn-marmor-museum.de
Weitere Informationen: www.lahn-marmor-museum.de

 

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.