Kathryn Littlewood: „Die Glücksbäckerei“

Mit Liebe gebackene Plätzchen und Kuchen, verziert mit etwas Magie – heraus kommen die Köstlichkeiten der Glücksbäckerei von Familie Glyck.

Magische Backzutaten in der Glücksbäckerei

Liebesmuffins, Wahrheitsplätzchen, Engelshauch-Biskuit oder Gouda-Geplauder-Gebäck sind nur ein paar der Rezepte der Glücksbäckerei. Normale Backzutaten wie Mehl, Zucker und Butter reichen nicht aus. Das Gebäck erhält dazu ein gewisses Etwas – süßes Liebesgeflüster, dröhnende Mitternachtsläuten der Glocken von Notre Dame, Tränen eines Hexers oder die Segnungen eines Benediktinischen Häschens. Mit den magischen Zutaten entfalten sie ihre magische Wirkung.
Zusammen ergeben die Zutaten eine phantasievolle Geschichte für Mädchen ab 10 Jahre.

Mir fielen die Bücher mit ihrer bunten Umschlagsgestaltung auf. Sie sprangen mir ins Auge. Ich kaufte die Bücher für meine Tochter. Neugierig geworden, las ich die Bücher danach selbst. Es erwartete mich ein kurzweiliges, lustiges Lesevergnügen. Was würde als nächstes in der Glücksbäckerei gebacken werden? Welche Geheimzutaten spielte diesmal eine Rolle?

Im Mittelpunkt der Bücher steht Rosmarin (Rose) Glyck, die älteste Tochter der Familie. Während der Geschichte entwickelt sie eine besondere Begabung für das Backen. Zur Seite stehen ihr ihre Eltern sowie ihre Geschwister Thymian (Thymo), Basilikum (Basil) und Pimpernelle (Nella). Manche Abenteuer haben sie zu bestehen.

Abenteuerliche Kosmos der Glücksbäckerei

Bisher sind von Kathryn Littlewood fünf Bücher erschienen, der fünfte Band kam gerade heraus.

Band 1 – Das magische Rezeptbuch

Ein altes Familienrezeptbuch ist das Geheimnis um das leckere Gebäck der Familie Glyck. Als die beiden Zauberbäcker verreisen müssen, tragen sie ihren Kindern auf, die Finger von dem Buch zu lassen. Doch die Neugierde ist stärker. Schnell bricht das Chaos im Dorf aus.


Taschenbuch € 7,99 bei Amazon (mit Klick auf das Bild)

Band 2 – Die magische Prüfung

Eine Tante hat es geschafft, der Familie Glyck das Familienrezeptbuch zu klauen. Sie möchte damit berühmt werden. Rose tritt beim größten Backwettbewerb der Welt gegen ihre Tante an, um das Rezeptbuch zurück zu gewinnen. Wird sie die magische Prüfung meistern?


Taschenbuch € 8,99 bei Amazon

Band 3 – Die magische Verschwörung

Rose wird von Mr Butter entführt. Sie soll mit ihrer Magie seine Rezepte verfeinern. Diese würden dann die Menschen nur noch an Essen denken lassen. Durch die Manipulation der Menschen mit diesem Zaubergebäck möchte Mr Butter die Weltherrschaft übernehmen. Gelingt es Rose, die Welt zu retten?


Gebundene Ausgabe €14,99 bei Amazon

Band 4 – Die magische Verwandlung

Alles scheint wieder in ruhigen Bahnen bei Familie Glyck in ihrer Glücksbäckerei zu verlaufen. Da kündigt sich das nächste Unheil an. Die Internationale Nudelholzgesellschaft will bei einem Bankett die Staatsoberhäupter ihrem Willen unterwerfen. Erneut muss Rose in Windeseile Zaubergebäck kreieren, um die Pläne zu vereiteln.


Gebundene Ausgabe €14,99 bei Amazon

Band 5 – Die magische Rettung

Tante Lily ist entführt worden. Rose beschließt mit ihren Brüdern, sie zu befreien. Getarnt als Boygroup schaffen sie es, unbemerkt ins Fürstentum von Graf Caruso zu gelangen. Mit Seht-mich-nicht-Knoten, Memoria-Caramellen und unerwarteter Hilfe stellen sie sich dem Grafen entgegen. Werden sie ihre Tante retten können?


Gebundene Ausgabe €14,99 bei Amazon

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

*Am Ende noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Die Buchempfehlungen enthalten einen Affiliate-Link des Anbieters Amazon. Wenn Ihr die Bücher über diesen Link kauft, bekomme ich eine kleine Provision, die ich in die Weiterentwicklung des Blogs investieren werde. Für Euch werden die Bücher dadurch nicht teurer.

Heike Lachnit

Freie Journalistin und Texterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.