#kurznotiert – FDP Landratskandidat, Bürgerversammlung, Schweinemast

Einige Themen kamen die Woche wieder zusammen. In #kurznotiert sollen kurz die interessantesten vorgestellt werden.

Wahl des FDP Landratskandidaten

Einstimmig wurde Dr. Klaus Valeske am Dienstag zum Landratskandidaten der FDP gewählt. Mehr dazu könnt Ihr lesen bei der FDP selbst sowie im Artikel der NNP. Dr. Valeske möchte neue Wege gehen und verkrustete Strukturen aufbrechen.

Bürgerversammlung Limburg

Stadtverordnetenvorstehen Michael Köberle hat zu einer Bürgerversammlung eingeladen. Es soll um die Befahrung der Alten Lahnbrücke gehen, die Verkehrsregelung in der Westerwaldstraße, um die Busempfangsstation in Limburg sowie um eine mögliche Fußgänger-und Radbrücke über die Lahn. Die Versammlung findet heute Abend, 13. April um 19 Uhr in der Aula der Marienschule statt. Zuvor wird in den sozialen Medien von verschiedenen Seiten fleißig darum geworben, diese Veranstaltung zu besuchen. Die Bürger sollen die Möglichkeit nutzen, sich zu Wort zu melden und ihre Sicht der Dinge darzulegen.

Schweinemast in Diez

Eine mögliche Schweinemastanlage in Diez für bis zu 1.000 Tieren war in dieser Woche Thema. Zwei Artikel befassten sich die Woche damit – „Geplanter Betrieb: Tierschützer gegen Schweinemast“ sowie „Landwirt stellt Baupläne vor“.

Vandalismus in Elz

Was derzeit in Elz an Vandalismus geschieht, ist nicht mehr nachzuvollziehen. An der Bücherei wird eine Glas-Gedenktafel abmontiert, um später mutwillig zerstört zu werden. In den Elzer Anlagen zerstören Vandalen ein großes Insektenhotel und richten einen Schaden von bis zu 1.700 Euro an.

Nachrichten aus Hessen

Das Hessische Kultusministerium reagiert auf die jüngsten Vorfälle an Berliner Schulen und Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz steht dafür ein „Antisemitismus hat keinen Platz an hessischen Schulen.“ Daher sollen Schulen noch stärker für das Thema sensibilisiert werden. Komplette Pressemitteilung

Mehr als nur ein Arzt

Dass man als Arzt nicht nur behandeln soll, sondern Patienten mit Einfühlungsvermögen etwas gutes tun kann, zeigte ein Arzt aus Wiesbaden. Sein Tanz zur Aufmunterung des vierjährigen Patienten ist ein viraler Hit in den sozialen Medien.

Unterstütze mich auf Steady

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.