#kurznotiert – Masterplan Mobilität, Schlossgärten und Verkauf FNP

Die närrische Zeit erreicht ihren Höhepunkt. Darüber hinaus finden dennoch auch andere Dinge statt, welche ich #kurznotiert habe.

Auf die närrischen Begebenheiten möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen. Unter Suche „Fastnacht“ werden Euch alle Beiträge dazu angezeigt. Doch es gibt darüber hinaus auch andere Dinge, die die Woche stattfanden bzw. auf welche ich hinweisen möchte. Aber durch die närrische Zeit fällt es sehr kurz aus.

Masterplan Mobilität

Im Januar berichtete ich vom Masterplan Mobilität der Stadt Limburg. Nun fand die erste Veranstaltung dazu statt. Die Wünsche für den Verkehr sind sehr vielfältig, wie sich bei der Veranstaltung zeigte – besser beleuchtete Wege, mehr Parkplätze am Rand der Innenstadt. Lebensmittelmärkte, die zu Fuß erreichbar sind. Nachtfahrverbote für Lastwagen, angemessene Fahrpreise in den Bussen und eine Ausweitung der Fahrzeiten in die Abend- und Nachtstunden. Bis Anfang März können Bürger noch online ihre Wünsche mitteilen. Mehr Informationen in der Pressemitteilung der Stadt Limburg. 

Limburger Schlossgärten wieder herstellen

Es gab Zeiten, da herrschte reges Treiben im Limburger Schloss. Und die Bewohner nutzten die kleinen Flächen auf dem Hang in Richtung Mühlberg/Huttig unterhalb der Mauern als Garten. Das ist längst Geschichte. Doch die Struktur der Gärten ist immer noch vorhanden, zu sehen ist davon allerdings nichts. Das wird sich nun ändern. Was dort an Sträuchern und Bäumen in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen ist, soll bis Ende Februar entfernt werden. Diese angestrebte Wiederherstellung der alten Strukturen rund um das Schloss geht auf die Empfehlung des Landesamtes für Denkmalschutz zurück. Mehr Informationen in der Pressemitteilung der Stadt Limburg. 

Jugendliche besuchen Ausstellung zur Weimarer Republik

Das Jugendforum innerhalb der Partnerschaft für Demokratie Limburg bietet eine Fahrt zur Ausstellung „Glanz und Elend in der Weimarer Republik von Otto Dix bis Jeanne Mammen“ an. Die Fahrt findet am 17. Februar statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos gibt es auf der Seite der Stadt Limburg. 

Mediengruppe Frankfurt verkauft

Die Fazitstiftung hat die Mediengruppe Frankfurt, zu der die Frankfurter Rundschau und die Frankfurter Neue Presse mit ihren Lokalredaktionen gehören, verkauft.

Berichte dazu: FNP, Horizont, kress news, V.erdi oder Medienmagazin

 

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.