Nachrichtenüberblick zum Frühstück – Luft-Messstelle, Brotsommelier, Edeka Staffel

+++Diskussion um Luft-Messstelle+++Brotsommelier+++Edeka Staffel+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Diskussion um Luft-Messstelle

Die Freien Wähler wollten für die Bediensteten des Kreises ein Jobticket einführen, um die Limburger Luft zu entlasten. Doch scheinbar gibt es dafür keinen Bedarf. Von den 800 Mitarbeitern in der Kreisverwaltung nahmen 401 an einer Umfrage teil. Die andere Hälfte fahre mit dem Auto. Dies würde zeigen, dass es keinen Bedarf an einem Jobticket gebe. Darüber kam es im Verkehrsausschuss des Landkreises zu einer Diskussion, ob die Luft-Messstelle vor dem Karstadt nicht an einer ungünstigen Stelle stehen würde und ob eine Versetzung z.B. vor das Landgericht nicht auch andere Zahlen liefern würde. Die Stadt Limburg soll jetzt beim Umweltministerium in Wiesbaden nachhaken, ob eine Umsetzung möglich sei. Via Nassauische Neue Presse.

Brotsommelier

Den Begriff Weinsommelier hat bestimmt jeder schon mal gehört. Auch andere Spezialisten aus den Branchen Bier, Kaffee oder Tee schmückten sich mit dem Begriff Sommelier. Nun gibt es auch Brotsommeliers. Einer von 44, die diese Bezeichnung tragen dürfen, ist der Bäckermeister Dominik Huth. Anhand der ausgiebigen Begutachtung eines Brotes kann er bestimmen, ob dieses gut gebacken ist. Via Nassauische Neue Presse.

Edeka Staffel

Der Abriss des alten Edeka in Staffel hat begonnen. Alles muss weggeräumt werden, bevor der neue Edeka an gleicher Stelle entsteht. Mit geplanten 1.500 Quadratmetern wird er dreimal so groß wie der alte. Auch die Anbindung für die Autofahrer und Fußgänger soll günstiger gestaltet werden. Via Nassauische Neue Presse.

Weitere Themen

In der NNP: Wenn am Samstag die Eintracht und Bayern München aufeinandertreffen, steht ein Ehepaar aus Elz auf verschiedenen Seiten. Am 25. Mai beginnen die tArt-Orte in der Region und in der NNP findet sich heute eine Übersicht zu den ganzen Veranstaltungen. Im Keltenweg in Elz sind die Anlieger gegen eine Straßenerneuerung auf ihre Kosten. Die Verbraucherzentrale hat im Helferkreis Villmar Tipps gegeben, wie sich Flüchtlinge davor schützen können, in eine Abo-Falle zu geraten. Der TTC Werschau hat am Wochenende 50-jähriges Bestehen gefeiert. Die Jugendpflege in Hahnstätten geht neue Wege. Mit einem „wilden Jugendhaus“ möchte sie die jungen Menschen in die Natur bringen.
In Mittelhessen: Der Verein „Maß und Gewicht“ hat sich zu seinem Frühjahrstreffen in Weilburg versammelt. Hier drehte sich alles um alte Waagen, Gewicht und mehr. Die Friedrich-Dessauer-Schule in Limburg hat das „Monumentum of Friendship“ entwickelt, welches demnächst vor dem Rathaus in Limburg stehen soll. Die Arbeiten für die Aufstellung sind im Gange.

 

 

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich  mich über eure Unterstützung freuen.

Unterstütze mich auf Steady

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.