Nachrichtenüberblick zum Frühstück – Neumarkt Limburg, Unterkunft nach Großbrand, Dorfplatz Eiergarten

+++Neumarkt Limburg+++Unterkunft nach Großbrand+++Dorfplatz Eiergarten+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln. Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Neumarkt Limburg

Viele Ideen wurden inzwischen für den Neumarkt präsentiert. Im Mittelpunkt steht dabei immer, die Aufenthaltsqualität auf den Platz zu verbessern. Der Magistrat möchte trotz all dieser Ideen gerne einen Wettbewerb ausschreiben. Und Bürgermeister Marius Hahn möchte einen Vorschlag präsentieren. Dabei bediene er sich wohl verschiedenen Elementen aus den anderen Vorschlägen und könne sich sehr gut einen Mix vorstellen.

Unterkunft nach Großbrand

Da bei dem Großbrand im Heimwerkerzentrum Limburg letzte Woche Mittwoch Nacht auf Donnerstag auch ein Wohnhaus in Mitleidenschaft geriet, müssen die Bewohner jetzt einen Unterkunft finden. Die Stadt richtet ein Spendenkonto für die Brandopfer ein.

Dorfplatz Eiergarten

Lange hat es gedauert, bis der Dorfplatz „Eiergarten“ in Niedertiefenbach fertig gestaltet ist. Am 26. Mai soll er nun endlich eingeweiht werden. Die ursprünglich angesetzten Kosten haben sich jedoch auf 190.647 Euro verdoppelt. Die Gemeindevertreter haben diese überplanmässige Ausgaben nun verdoppelt. Die NNP titelt „Kosten für Eiergarten-Umbau haben sich verdoppelt“ und auf Mittelhessen heißt es „Parlament segnet Mehrkosten ab“.

Weitere Themen

In Waldbrunn wurden Esskastanien, der Baum des Jahres 2018, gepflanzt und die Gemeindevertreter haben für die Anschaffung eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeuges gestimmt. Die Hausdame des Hotels Nassau-Oranien in Hadamar wird in der NNP vorgestellt mit ihrem kritischen Blick. Am Samstag schließt die letzte Videothek in Limburg und eine Ära geht damit zu Ende. Bad Camberg hat einen neuen Vize-Stadtbrandinspektor und in Nauheim begibt sich Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer persönlich auf die Rutsche. Der DLRG Ortsverein Diez leidet zwar unter Mitgliederschwund, ist aber insgesamt gut aufgestellt.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.