Backen mit der Bäckerei Huth am 7. März

Teilen erwünscht

Zum fünften Mal öffnet die Bäckerei Huth – der echte Bäcker – in Limburg ihre Meisterbackstube für das Slow Food Convivium Taunus+Westerwald. Die Bäckerei zeigt uns, wie ein echter Bäcker arbeitet – SLOW – ohne Backmischungen sowie mit viel Zeit und Liebe für das Produkt.

Wir treffen uns am 07. März 2020 um 14 Uhr, in der Meisterbackstube der Bäckerei Huth, Am Schlag 34 in 65549 Limburg. Starten werden wir mit Kaffee und Kuchen. Den größten Teil des Nachmittags werden wir jedoch gemeinsam backen: in diesem Jahr Bio Roggenvollkornbrot, Baguette Pierre und Obstkuchen.
Anmeldungen bitte unter taunus-westerwald@slowfood.de.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Kinder bis zum Alter von einschließlich 12 Jahren 6 Euro, für alle anderen 15 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 18 Euro. Die Kontodaten für die Teilnahmegebühr werden nach der Anmeldung versandt. Im Preis enthalten sind der Besuch der Meisterbäckerei, Kuchen, Kaffee und andere Getränke sowie die selbstgebackenen Produkte.“

https://www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/taunuswesterwald/termine/gemeinsames_backen_maerz_2018

https://www.facebook.com/events/188417362248359/?active_tab=about


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.