Daniel Rühl als Bürgermeisterkandidat für Bad Camberg vorgeschlagen

Pressemitteilung – Der Vorstand der CDU Bad Camberg empfiehlt der am 6. Mai tagenden Mitgliederversammlung Daniel Rühl als Bürgermeisterkandidaten.

Der 41-jährige Diplom-Kaufmann ist beruflich als Referatsleiter Finanzen beim Hessischen Landkreistag in Wiesbaden tätig. Kommunalpolitisch gehört er seit 2011 der Stadtverordnetenversammlung an. Dort hat er seitdem den Vorsitz des Ausschusses für Jugend, Sport und Soziales inne und führt seit fünf Jahren die CDU-Fraktion Bad Camberg. Seit 2016 ist er zudem als ehrenamtlicher Abgeordneter im Kreistag Limburg-Weilburg aktiv und wurde dort im Jahr 2020 zum Vorsitzenden des Ausschusses für Revision und Controlling gewählt.

Mit Herzblut für Bad Camberg

Während der Vorstandssitzung am 19. April erläuterte der im Stadtteil Würges beheimatete Rühl, warum er zur Kandidatur bereit ist: „Ich mache seit über einem Jahrzehnt aus Überzeugung und mit Herzblut Kommunalpolitik, weil ich gerne mit Menschen zu tun habe und weil es mir Freude bereitet, mit anpacken und bei der Lösung von Problemen helfen zu können“, so der CDU-Fraktionschef zu seiner Motivation. „Ich bin davon überzeugt, als Bürgermeister gemeinsam mit den Bad Cambergern Sorge dafür tragen zu können, dass unsere Stadt die vor ihr liegenden Herausforderungen erfolgreich bewältigt und wir unsere Chancen und Potenziale nutzen. Außerdem möchte ich die Bürger stärker einbinden sowie einen regelmäßigen und von Wertschätzung geprägten Dialog pflegen.“ Abseits der Kommunalpolitik ist der verheiratete Vater von zwei Söhnen (vier Jahre und 9 Monate alt) Mitglied verschiedener Bad Camberger Vereine und hält sich mit regelmäßigem Laufen fit.

“Idealer Kandidat”

Andreas Hofmeister, Vorsitzender der CDU-Bad Camberg und heimischer Landtagsabgeordneter, freut sich über das einstimmige Votum des Vorstandes, Daniel Rühl der CDU-Mitgliederversammlung als Bürgermeisterkandidaten vorzuschlagen: „Aufgrund seiner Berufs- und Lebenserfahrung in Kombination mit seiner Präsenz und Vernetzung in Bad Camberg sehen wir in unserem langjährigen Fraktionsvorsitzenden Daniel Rühl einen idealen Kandidaten. Wir sind froh, jemanden mit einer solch umfangreichen Kompetenz vorschlagen zu können“.

Daniel Rühl bringt nicht nur die menschlichen Fähigkeiten mit, um Partner für die Bürgerschaft, die Mitarbeitenden in der Verwaltung, die Vereine, die Feuerwehren und Hilfsorganisationen, die sozialen Initiativen und unsere Unternehmen zu sein, so der stellvertretende Vorsitzende Tarik Cinar. “Er ist mit seiner wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung und seinem beruflichen Hintergrund auch ein kompetenter Fachmann in Finanzfragen und auf dem Gebiet der Verwaltung. Außerdem bringt er Erfahrung in der freien Wirtschaft mit“, so Cinar weiter. In geheimer Wahl hat dann schlussendlich am 6. Mai die CDU-Mitgliederversammlung über die Kandidatur von Daniel Rühl zu entscheiden.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.