„Die Physiker“ -Großartiges Theater in der Marienschule

Teilen erwünscht

Am Wochenende präsentierte die Theater-AG der Marienschule von Friedrich Dürrenmatt die Komödie die Physiker. Sie setzten sich mit der Frage auseinander, ob alles Wissen angewandt werden darf, wenn es auch Unheil hervorrufen kann. 

Ein großartiges Stück hat die Theater-AG der Marienschule mit „Die Physiker“ auf die Bühne gebracht. Mit viel Spielfreude waren die Darsteller dabei und es machte sehr viel Freude, dieses Stück zu sehen. Das war großes Theater und die einzelnen Figuren waren hervorragend verkörpert.

Den Pressebericht gibt es die Tage in der NNP, doch einige Impressionen habe ich schon mal mitgebracht.



Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.