Dreierbund-Prinzenpaar erhält sein Prinzenmobil

Teilen erwünscht

Das Dreierbund-Prinzenpaar Prinz Peter II. und Prinzessin Karin I. von Limburg zu Nassau-Oranien erhielt heute von Walter Kaiser vom Autohaus Kaiser in Elz seinen Prinzenmobil überreicht. 

An die hundert Termine in Limburg, Hadamar und Diez sowie den angrenzenden Gemeinden warten auf Prinz Peter II. und Prinzessin Karin I. von Limburg zu Nassau-Oranien bis zum Aschermittwoch. Diese möchten alle besucht werden. Dabei sind die beiden nie alleine unterwegs, sondern mit ihrem kompletten Gefolge. Damit sie nicht immer mit mehreren Autos fahren müssen, erhielten sie heute von Walter Kaiser vom Autohaus Kaiser in Elz einen Transporter überreicht.

Walter Kaiser (Mi) übergibt die Schlüssel an Prinz Peter II.
Walter Kaiser (Mi) übergibt die Schlüssel an Prinz Peter II.

Damit auch jeder weiß, dass er auf der Straße das Prinzenmobil gesehen hat, erhielt dieses Aufkleber von allen Seiten, die auf die Regenten hinweisen. Peter Hauer bedankte sich für diese Unterstützung aus der Region. Es sei heute nicht mehr selbstverständlich. Dabei ist Walter Kaiser jemand, der gerne die Tollitäten unterstützt. Auch im letzten Jahr erhielt das Dreierbundprinzenpaar das Prinzenmobil von ihm.

Als Dank für seine Unterstützung erhielt Walter Kaiser den Orden der beiden sowie ein kleines Präsent. Bevor es zum nächsten Termin ging, wünschte Kaiser den beiden und ihrem Gefolge einen tolle Session und allzeit gute Fahrt.

Prinz Peter II.bedankt sich bei Walter Kaiser für die Unterstützung.
Prinz Peter II.bedankt sich bei Walter Kaiser für die Unterstützung.

Einen ausführlichen Artikel über das Prinzenpaar gibt es am Samstag hier auf dem Blog.



Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.