Ein Tag im Zirkus Musicus

Teilen erwünscht

Der Jazzclub Limburg lädt zusammen mit Pinocchio 90 zum Musiktheater für Kinder ab fünf Jahre ein. Das Musiktheater findet am Sonntag, 19. Mai ab 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lindenholzhausen statt.

Am Sonntag findet das erste gemeinsame Kinderkonzert von Pinocchio´90 und der Big Band des Jazzclub-Limburg statt. Dabei werden bekannte Melodien von Klassikern der Jazzmusik wie „Fly me to the moon“, „Sing, Sing, Sing“ oder „In the Mood“, verpackt in einer kindgerechten Geschichte rund um das Thema Zirkus, zu hören sein. Und wer bisher gedacht hat, Big Band Musik wäre nichts für Kinder, wird an diesem Nachmittag eines besseren belehrt werden. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie der Klassiker „Alle meine Entchen“ in einer Funk-Version klingt, der ist im Zirkus Musicus genau richtig.

Musiktheater rund um den Zirkus

In dieser Geschichte belauschen die drei Kinder Clari, Melody und Viola eine Probe des „Zirkus Musicus“. Dabei machen sie Bekanntschaft mit Jazzmin dem Clown und der Zirkusdirektorin. Die durch die schwierige Probe gestresste Zirkusdirektorin will die Kinder anfangs nach Hause schicken. Jazzmin überredet sie dazu, den Kindern zu erlauben zu bleiben. Gemeinsam mischen Jazzmin und die Kinder die Probe ordentlich auf. Dabei sehen sie viele verschiedene Showeinlagen von Elefanten, Zebras und Tigern bis hin zu Akrobaten, Tänzern und Magiern. Durch ihre Kreativität regen sie zu neuen Ideen an, von denen am Ende des Tages die gesamte Show des Zirkus Musicus profitiert.

Die Geschichte wird dabei von den rund 25 Kindern des Kinderchores von Pinoccio´90 liebevoll mit bunten Kostümen und viel Tanz und Witz dargestellt. Die Theatergruppe ist regional und überregional durch verschiedene Musicalaufführungen wie z.B. „Sister Act“ oder „Hairspray“ aber auch viele Kinderprojekte wie z.B. Pippi Langstrumpf bekannt. Zurzeit wird für die Aufführung des Musicals „Shrek“ im Oktober geprobt.

Die dazugehörige Musik wird von der Big Band des Jazzclub Limburg gespielt. Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt, den Jazz, vor allem traditioneller Art, in der Region bekannter zu machen. Dabei ist dem Verein die Jugendarbeit enorm wichtig. In der Band konnten daher in den vergangenen Jahren immer wieder junge Musiker ihre ersten Big-Band Erfahrungen sammeln.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Kinder ab 5 Jahren. Aber auch Erwachsene werden auf ihre Kosten kommen und die witzige Geschichte sowie die dazugehörige Musik genießen. Somit ist es ein Konzert für Groß und Klein, für die ganze Familie.

Der Kinderchor von Pinoccio´90 und die Big Band des Jazzclub Limburg freuen sich auf viele kleine und große Besucher und einen bunten musikalischen und witzigen Nachmittag.

Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro für Kinder und 10 Euro für Erwachsene gibt es im Vorverkauf unter www.pinocchio90.de, beim Naspa Finanzcenter Limburg oder können unter jazzclub-limburg@web.de vorbestellt und an der Kasse abgeholt werden.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.