Internationale Klänge beim Wutzkopp Festival 2019

Teilen erwünscht

Bereits zum achten Mal findet im Juli das Wutzkopp Festival im Elzer Schwimmbad da. In diesem Jahr können sich die Besucher auf internationale Klänge aus Mexiko freuen. Aber auch heimische Bands werden das Festival mit ihrer Musik und ihrer Leidenschaft bereichern. 

Das Wutzkopp Festival hat einen festen Termin im Elzer Veranstaltungskalender. Jedes Jahr am dritten Samstag im Juli feiern hunderte Besucher ein Rock- und Pop-Festival im Elzer Schwimmbad. Jung und Alt kommen zusammen, um schöne Stunden zu verleben. Dieses Jahr steigt das Festival am 20. Juli ab 16 Uhr.

Ehrenamtliches Engagement

Das Besondere an diesem Festival von Anfang an ist das ehrenamtliche Engagement von vier Elzer Vereinen, welches hinter diesem Event steht. Die Veranstalter sind wie im ersten Jahr das DRK, die DLRG, die Feuerwehr sowie die Elzer Musikanten. Auch in diesem Jahr wollen sie an den Erfolg der letzten Jahre anknüpfen. Die Organisatoren haben ein sehr abwechslungsreiches musikalisches Programm zusammengestellt. Rock und Pop aus den verschiedenen Jahrzehnten ergeben eine bunte Mischung an musikalischen Stilrichtungen, welche auf der Bühne präsentiert werden. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass das Festival international sein wird.

Mexikanische Klänge

Eine weite Reise legen Zambo Prieto zurück, welche aus Mexiko kommen. Die Band mit afrikanischen Wurzeln definiert ihre Musik als „Urban Latin Beat“. Die Band gibt es seit 2011 und sie präsentieren eine Mischung aus Rumba, Reggae, Salsa und Samba. Sie werden das richtige Sommerfeeling mit ihren Klängen mit nach Elz bringen.
Mit dabei sind in diesem Jahr auch die Elzkrainer, eine Formation aus der Gemeinde, die bekannte Rocklieder aus den Charts in einem ganzen eigenen Stil mit Blasinstrumenten interpretieren.

Blues, Soul und Rock

„King´s Club“ ist eine neue Top-Band aus der Region und ist ein neuer Stern am regionalen Live-Musik-Himmel. Die Band um die amerikanische Sängerin Diane King zelebriert fulminant und virtuos eine exquisite Auswahl an Blues, Soul und Rock. Bekannte wie unbekanntere Songs von Tina Turner, Aretha Franklin, Joss Stone, Beth Hart/Joe Bonamassa werden hautnah und in eigener Interpretion auf die Bühne gebracht.
Aus Mittelhessen kommen die vier Musiker von Klangbild, welche deutschsprachigen Rock und Pop mitbringen werden. Ganz nach dem Motto „Für Dich tanzt heute der Bär“ verbinden sie mit ihrer Musik mehr als tausend Worte und es lohnt sich, sich auf die Musik und die Texte zu konzentrieren. Aus Oldenburg kommen die vier Jungs von Catapults, welche sich 2017 gegründet haben. Sie liefern Poppunk und alternative Musik, bringen Emotionen und tanzbare Energie auf die Bühne. In ihrem ganzen Auftritt zeigen sie sich sehr abwechslungsreich.

Rock`n`Roll und Evergreens

Ganz familiär wird es mit den vier Cousins von „Boptowncats“, die Rock`n `Roll der alten Schule mit dabei haben und nicht nur von der Musik her Spaß machen, sondern auch optisch ein Hingucker sind. Hier gibt es handgemachte Musik vom feinsten ohne Schnickschnack. Das Lebensgefühl der wollen 50er Jahre wird im Schwimmbad aufleben und die Besucher werden nicht lange still stehen können. Von Anfang an mit dabei und daher auch in diesem Jahr wieder ein Muss auf der Wutzkopp Bühne sind Mooderlabbe. Drei starke Stimmen, ein Bläsersatz und eine Rhythmusgruppe präsentieren mitreißende Soulmusik, Tina Turner, Blues Brothers, Joe Cocker und viele andere Musiker. Als Top Act konnte nach 2016 erneut Inside Out gewonnen werden.

Oldtimerfahrt

Bevor es im Schwimmbad losgeht, laden die Veranstalter ab 12 Uhr wieder zu einer Oldtimerfahrt durch die Gegend ein. Auf dem Rathausplatz in Elz können die schmucken Autos bestaunt werden, bevor sie auf große Fahrt gehen. Wer keinen eigenen Oldtimer hat, kann in einem schmucke Oldtimerbus mitfahren. Wer an der Oldtimerfahrt teilnehmen möchte, kann sich bei A&M Service anmelden.
Karten für das Wutzkopp-Festival gibt es im Vorverkauf zu 8 Euro bei Buch&Tee, Rathausstraße, Zurich Versicherung, Alexanderstraße, bei der Metzgerei Möller, Pfortenstraßen sowie bei den Mitgliedern der teilnehmenden Vereine. An der Abendkasse kostet der Eintritt 10 Euro. Auch Jahrgänge und große Gruppen können sich anmelden. Ab 10 Personen wird ein Tisch reserviert und die Gruppe erhält ein fünf Liter Fäßchen Bier. Anmeldungen ebenfalls unter jw@a-m-service.de

Mehr erfahrt Ihr auf der Homepage vom Wutzkopp Festival.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.