KSK Limburg neuer Sponsor von HL-Journal

Guter Journalismus kostet Geld. Doch die Nachrichtenflut im Internet macht es nicht immer einfach, Leser an sich zu binden und sie als zahlende Leser zu gewinnen. Umso mehr freut es mich, die Kreissparkasse Limburg als Sponsor für die nächsten zwölf Monate gewinnen zu können.

Seit vielen Jahren pflegen wir ein respektvolles Miteinander, haben bereits mit gutem Erfolg eine gemeinsame Veranstaltung durchgeführt und tauschen uns regelmäßig über Entwicklungen in den sozialen Medien aus. Umso mehr freut es mich, dass das Sponsoring meine Arbeit unterstützt.

Redaktionelle Unabhängigkeit und Transparenz

Dabei ist es essenziell, dass ich weiterhin redaktionell unabhängig arbeiten kann. Aus diesem Grund kommuniziere ich dieses Sponsoring absolut transparent. Für das Sponsoring verpflichte ich mich, pro Quartal einen redaktionellen Beitrag der KSK Limburg zu veröffentlichen. Dabei greifen wir Themen auf, die für meine Leser von Interesse sind. Weiterhin werde ich einmal im Monat die KSK Limburg als Kooperationspartner von HL-Journal erwähnen. Die Beiträge erkennt ihr an der Bezeichnung „sponsored post“.

Auf meiner Seite findet ihr lokale Nachrichten für den Landkreis Limburg-Weilburg. Somit liegt es nahe, einen starken lokalen Partner zu finden. Die KSK Limburg ist in der Region fest verankert und daher passt dies sehr gut. Wir setzen uns beide mit verschiedenen Themen und unserer Arbeit für die Region ein.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert