#kurznotiert – Birken weg, Öffnung Schwimmbad Limburg, Turnhalle Herzenbergschule

Pressemitteilungen Stadt Limburg

Birken müssen infolge eines Fahrzeugbrandes gefällt werden.

Die durch einen Brand auf dem Parkplatz am Sportplatz Offheim beschädigte Bäume müssen gefällt werden. Wie bereits in der Presse berichtet, fand am vergangen Montagnachmittag ein bewaffneter Raubüberfall auf einem Supermarktgelände statt. Das Fluchtfahrzeug wurde auf dem Parkplatz an der Sportanlage Offheim in Brand gesetzt und brannte dabei komplett aus. Das Fahrzeug war unmittelbar an der Baumreihe geparkt worden, sodass die Bäume einen massiven Schaden durch Feuer und die enorme Hitze erlitten haben. Die Bäume wurden daraufhin kontrolliert und es musste festgestellt werden, dass sechs der Birken im unmittelbaren Brandbereich so starke Schäden aufweisen, dass diese zeitnah gefällt werden müssen. Die ohnehin geschwächten Bäume sind infolge der Flammen und Hitzeeinwirkung nicht mehr hinreichend standfest.

Öffnungszeiten Schwimmbad Limburg

Aufgrund der sommerlichen Wetterprognose für die 38. Kalenderwoche bleibt das Limburger Parkbad bis einschließlich Sonntag, den 23. September geöffnet. In der Zeit vom 17. bis zum 23. September ist das Bad täglich von 8:00 – 19:00 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter wird das Bad um 18:00 Uhr geschlossen). In der Freibadsaison 2018 haben, seit Mai, bisher 85.860 Badegäste das Parkbad besucht. Dies sind die höchsten Besucherzahlen seit der Saison 2007. Mit 2.247 Badegästen war der 31. Juli der besucherstärkste Tag.

Nacht der Kirchen

Bereits zum 5. Mal findet am Freitag, 21.September in Limburg die Nacht der Kirchen statt. Schirmherr ist Bürgermeister Marius Hahn. Die Kirchen haben wieder ein interessantes kulturelles Programm zusammengestellt. Mehr in der Pressemitteilung

Rückschnitt der Neumarkt-Platanen

Am Sonntag, 30 September, sowie am Mittwoch, 3. Oktober, sind die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei im Einsatz. Der Rückschnitt der Platanen steht an, diesmal sind die Bäume auf dem Neumarkt an der Reihe. Die abgeschnittenen Äste werden umgehend auf das Gelände des Betriebshofs gefahren und dort in Container verladen, da Grünschnitt dort nicht gelagert werden darf. Zur Vermeidung von Lärm und Staub, wird das Material nicht vor Ort gehäckselt sondern abgefahren. Trotzdem kommt es durch den Einsatz von Kettensägen und Hubarbeitsbühnen zu einer nicht zu vermeidenden Geräuschkulisse, dafür bitten wir schon im Vorfeld um Verständnis.

Pressemitteilungen des Landkreises Limburg-Weilburg

Ein Schmuckstück für die 260 Schüler

Die Schülerinnen und Schüler der Herzenbergschule in Hadamar turnen nun in einer neuen Sporthalle. Mit großer Freude vollzog Landrat Manfred Michel während einer Feierstunde mit Gästen aus Kreis- und Stadtpolitik sowie der Schule und dem Förderverein die offizielle Einweihung, bejubelt von den rund 260 Schülerinnen und Schülern. „Die Baukosten belaufen sich auf 1,225 Millionen Euro, das sind 10.000 Euro unter der veranschlagten Summe“, betonte ein sichtlich zufriedener Landrat. Der Landkreis Limburg-Weilburg ist Schulträger. Mehr in der Pressemitteilung

Floßbauwochenende des Jugendbildungswerk

Auf einem selbstgebauten Floß die Lahn flussabwärts treiben und die Freiheit genießen, das ist für viele Menschen ein Jugendtraum. Damit es nicht nur beim Traum bleibt, haben die Jugendpflegen aus Limburg, Weilburg, Elz, Weilmünster und Hünfelden unter der Leitung des Jugendbildungswerks Limburg-Weilburg im Rahmen des Jungenarbeitskreises ein Floßbauwochenende angeboten. Mehr in der Pressemitteilung

Bildungstage für Frauen im Landkreis Limburg-Weilburg

Das Kreisfrauenbüro und der Arbeitskreis FRAU&BERUF organisieren wieder ein interessantes Fortbildungsprogramm. „An drei Tagen, vom 10. bis 12. Oktober 2018, werden 20 Workshops, Kurse und Seminare zur beruflichen Weiterbildung angeboten. Insgesamt stehen 200 Teilnahmeplätze zur Verfügung, weshalb interessierten Frauen dringend eine Anmeldung per Anmeldekarte im Kreisfrauenbüro empfohlen wird“, so die Kreisfrauenbeauftragte Ute Jungmann-Hauff. Die Veranstaltung findet in der Limburger Adolf-Reichwein-Schule, Heinrich-von-Kleist-Straße 14, statt. Start ist am 10. Oktober 2018 um 9:00 Uhr. Mehr in der Pressemitteilung

Weitere Pressemitteilungen des Landkreises findet Ihr auf der Internetseite.

Pressemitteilungen der Parteien

FDP-Fraktion für Frauenparkplätze auf dem Neumarkt

Im Rahmen des Projekts „Sichere Innenstadt“ fordert die Limburger FDP-Fraktion die Einrichtung von Frauenparkplätzen auf dem Neumarkt. „Viele Frauen fühlen sich gerade in den Abendstunden in den Limburger Parkhäusern unsicher und vermissen seit der Sperrung des Neumarkts insbesondere in den Abendstunden Parkplätze, die sie angstfrei aufsuchen können“, sagte die Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Limburger Stadtverordnetenversammlung, Marion Schardt-Sauer. Deshalb habe die FDP-Fraktion beantragt, bis zur Umgestaltung des Neumarkts Frauen im Sommer ab 20.00 Uhr und im Winter ab 18.00 Uhr kostenlos das Parken auf dem Neumarkt zu ermöglichen. Auf der Homepage der Stadt solle dann prominent auf diese Parkmöglichkeit für Frauen hingewiesen werden.

Bis baulichen Maßnahmen auf dem Neumarkt beginnen, könnte eine entsprechende Regelung im Rahmen eines Pilotprojekts durchgeführt und nach Abschluss des Projekts durch die Hessische Polizeihochschule evaluiert werden. Auf diese Weise könnten Erkenntnisse gewonnen werden, wie die Problematik sicheren Parkens für Frauen sich konkret gestaltet, wie verbreitet das Unsicherheitsgefühl ist und wie dauerhafte Lösungen im Rahmen des Ziels „Sichere Innenstadt“ aussehen könnten, so Schardt-Sauer.

Wahlkampfauftakt mit Ministerpräsident Bouffier

Die hessische Senioren-Union der CDU eröffnet ihren landesweiten Wahlkampf am 17. September 2018 in Limburg in der Stadthalle. Dabei werden der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Ministerpräsident Volker Bouffier, der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Prof. Dr. Otto Wulff und der Landesvorsitzende der Hessischen CDU-Senioren, Landtagspräsident Norbert Kartmann, die Redner sein.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.