#kurznotiert – Selbsthilfegruppe, Mundipharma-Gebäude, Bürgermeisterwahl Villmar

Diese Woche kam wieder einiges zusammen in #kurznotiert. Ich versuche es in komprimierter Form wiederzugeben.

Beim Busunternehmen Schermuly knallt es. Busfahrer vermuten hinter ihrer Kündigung, dass das Unternehmen gegen die Gründung eines Betriebsrates ist. Gestern morgen erhielt ich die Information von einem ver.di Vertreter und war den ganzen Tag damit beschäftigt. Den Artikel könnt ihr heute in der NNP nachlesen.
Auch das Thema Elterntaxi ist kein Neues. Doch die Stadt Limburg möchte mit verschiedenen Maßnahmen dagegen vorgehen.

Zuschüsse für den behindertengerechten Umbau

Der Kreisausschuss informierte, dass das Land Hessen Kostenzuschüsse für die Förderung des behindertengerechten Umbaus in und an selbst benutztem Wohneigentum zur Verfügung stellt. „Dem Landkreis Limburg-Weilburg wurde im Kostenzuschussprogramm 2018 ein Kontingent zur Verfügung gestellt“, teilt der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung aus dem Kreishaus Limburg mit. Dieses Programm gilt für Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit Handicap. Voraussetzungen sind eine Einstufung in einen Pflegegrad oder ein Grad der Behinderung von mindestens 50. Weitere Informationen

Neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Gehirnturmor

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Gehirntumor (Glioblastom und Astrozytom) gründet sich derzeit im Raum Limburg-Weilburg. Gesucht werden Betroffene und Angehörige von Menschen mit einem Gehirntumor (Glioblastom und Astrozytom), die eine Gruppe zum Austausch über Symptome und Therapien gründen wollen. Es soll aber auch eine Begegnungsmöglichkeit sein, um sich Leid, Sorgen, Ängste und Probleme von der Seele zu reden und Gleichgesinnte zu finden. Weitere Informationen

Ferienprogramm des Landkreises

Das Sommerprogramm mit den Freizeiten des Amtes für Jugend, Schule und Familie der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg ist ab sofort erhältlich. Darauf weist Landrat Manfred Michel hin. Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren stehen verschiedene Fahrtziele zur Auswahl. Weitere Informationen

Mundipharma als neue Heimat der Verwaltung

Bereits letzte Woche verkündete die Stadt, das Bestrebungen bestehen, die Mundipharma-Gebäude als neue Verwaltungsgebäude zu nutzen. Die FDP Limburg unterstützt dieses vorhaben und auch die anderen Parteien äußerten sich der Idee gegenüber aufgeschlossen. Am Dienstag, 13.März ist das Vorhaben Thema im Haupt- und Finanzausschuss.

Bürgermeisterwahl in Villmar

Unter den sieben Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Villmar konnte keiner die absolute Mehrheit für sich einfahren. Daher kommt es zur Stichwahl zwischen dem amtierenden Bürgermeister Arnold-Richard Lenz sowie dem CDU-Herausforderer Matthias Rubröder. Mehr dazu im Artikel in der NNP.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.