Musikalischer Frühschoppen mit der Comitolo Big-Band

Zum Swing im Park lud die FWG Dornburg im Rahmen ihres Kultursommers 2000+18 nach Langendernbach in den Park hinter der Kirche ein. Musikalisch wurde der Vormittag von der Comitolo Big-Band unter Leitung von Ralf Schohl begleitet.

Das Wetter stimmte, die Location stimmte und die Musik war großartig. Dennoch zeigte sich Klaus Horn, der 1. Vorsitzende der FWG, unzufrieden mit der Veranstaltung: „Ich bin nicht zufrieden. Es fehlen die ortsansässigen Vereine.“ Er hatte keine Erklärung dafür, warum nur rund 40 Besucher den Weg zum Frühschoppen fanden und äußerte sich sehr traurig darüber.

An der Big-Band lag es nicht, die mit Jazzstücken aus den 50ern von Count Basie und Duke Ellington sowie mit swingenden Stücken der Neuzeit von Roger Cicero und Michael Buble für eine tolle Stimmung sorgten. Den ausführlichen Bericht gibt es die Tage in der NNP, aber ich habe wieder einige Impressionen für euch.

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers 2000+18 das Konzert mit „Alte Bekannte“ am 9. September in der Westerwaldhalle Rennerod. „Alte Bekannte“ ist die Nachfolge-Band der Wise Guys.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.