Musikalischer Frühschoppen – Spaß an der Musik

Am Sonntag fand ihm Rahmen des Mühlensommers vom Kulturkreis Elz der Musikalische Frühschoppen des Kulturkreis Elz statt. Unterhalten haben „Christoph Ries – Family & Friends“. Nicht nur die Besucher hatten Spaß an der Musik, sondern auch den Musikern selbst war die Freude am Musizieren anzumerken.

„Family & Friends“ – das waren Christoph Ries mit seinen Söhnen Raphael und Nicolas sowie seiner Schwester Martina Nolte. Instrumental wurden die vier von Uli Nonn auf Saxophon und Flöte, Dieter Steinmann am Schlagzeug sowie Thomas Rothenberger mit der Gitarre begleitet. Eigentlich sollte dieser Frühschoppen bereits vor vier Jahren stattfinden, doch durch kräftige Regenschauer musste es damals abgesagt werden. Und so sagte Christoph Ries zu Beginn auch etwas scherzhaft: „Das ist der erste Auftritt, auf den ich mich vier Jahre vorbereitet habe.“

Reise durch die Musikstile

Die Besucher hörten einen Mix verschiedener Musikstile von Ed Sheeran über Alicia Keys, von Sting bis hin zu Rio Reiser. Dabei erhielten die Songs alle ein neues Gewand, auf die Sänger zugeschnitten, die mal einzeln mal zusammen die Stücke präsentierten. Es war ein kurzweiliger Mittag. Mehr vom Konzert gibt es die Tage in der NNP. Aber einige Impressionen gibt es bereits jetzt.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.