Nachrichtenüberblick – Anreize Mediziner, Straßensperrung Dornburg, Kurparkbrücke Bad Camberg

Teilen erwünscht

+++Anreize Mediziner+++Straßensperrung Dornburg+++Kurparkbrücke Bad Camberg+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.   

Anreize Mediziner

Der Kreistag möchte mehr Anreize für Mediziner schaffen und erhöhte das Stipendium von 400 auf 750 Euro. Damit soll die Ärztesituation im Landkreis verbessert werden. Das Stipendium wurde 2017 beschlossen und ein Studierender nimmt es derzeit in Anspruch. Die die Erhöhung soll auch die Attraktivität des Angebotes erhöht werden. Via Nassauische Neue Presse

Straßensperrung Dornburg

Ab Montag, 4. November, saniert Hessen Mobil die Landesstraße 3046 zwischen dem Ortsausgang von Frickhofen und der „Atombrücke“ über den Elbbach. Rund vier Wochen Bauzeit sind für diese Fahrbahnsanierung vorgesehen. Die 1,7 Kilometer werden voll gesperrt. Der Verkehr wird über Niederzeuzheim und Oberzeuzheim umgeleitet. Via Mittelhessen

Kurparkbrücke Bad Camberg

Am Wochenende wurde die Kurparkbrücke in Bad Camberg eingeweiht. Diese Brücke schafft eine barrierefreie Verbindung zwischen dem Kurviertel und der Altstadt und spannt sich über die Kurparkschlucht. Die Umsetzung des Projektes haben 480.000 Euro gekostet. Durch das Leader-Programm des Landes Hessen wurden 200.000 Euro bezuschusst. Im Sommer haben die Bauarbeiten zu der Brücke begonnen und mit einem Lichterspektakel wurde sie nun eingeweiht. Via Nassauische Neue Presse

Mehr zum Leader-Programm und Projekten im Landkreis findet ihr im Beitrag „Regierungspräsident Ullrich besucht die Leader-Region“.

Weitere Nachrichten

NNP: Limburg verwandelte sich am Sonntag in einen riesigen Bauernhof. Die Baumesse in Limburg war ein voller Erfolg. Durch die Schäden im Wald muss Waldbrunn mit einem hohen Defizit rechnen und die Gemeindevertreter müssen sich Gedanken machen, was sie zukünftig in den Wald investieren wollen. Das Ferienheim Winnau in Mengerskirchen ist ein Selbstversorgerhaus und dank Freundeskreis hat es weiterhin Bestand. Bad Camberg nimmt am Projekt Kompass teil, um die Sicherheit in der Stadt zu erhöhen.

Mittelhessen: Drommershausen und der seit 2014 stattfindenden Freiwilligentag wurde jetzt bei der Hessenaktion #deinehrenamt mit 500 Euro ausgezeichnet. Die Sanierung der Westerwaldhalle Waldernbach wird wohl teurer als geplant, Fastnacht soll sie wieder zur Verfügung stehen. In Weilburg hat sich die Initiative „People for Future“ gegründet, welche für den Klimaschutz kämpfen wollen. In Niederselters entstehen seniorengerechte Mietwochnungen.

Rhein-Zeitung: In den Diezer Lahnanlagen hatte sich am Samstag ein Bootsanlegesteg gelöst und musste gerettet werden.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.