Nachrichtenüberblick – Ausbildungssituation im Landkreis, immer weniger Christen

+++Ausbildungssituation im Landkreis+++Immer weniger Christen+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Ausbildungssituation im Landkreis

Seit 2012 ist laut Agentur für Arbeit die Zahl der jungen Menschen, die eine Ausbildung beginnen, um 20 Prozent gesunken. Ende Juni suchten noch 770 junge Menschen nach einer Lehrstelle, 500 unbesetzte Ausbildungsplätze warten noch auf sie. Wie die Situation im Landkreis aussieht, welche Ausbildungsberufe in den Top 10 liegen und womit Arbeitgeber, aber auch Ausbildungssuchende zu kämpfen haben, hat die NNP sehr gut aufgeschlüsselt und mit Zahlen unterlegt. Eines zeigt sich – wer flexibel ist und nicht auf seinen Wunsch beharrt, sondern auch mal daneben schaut, könnte noch eine Ausbildungsstelle finden. Via Nassauische Neue Presse

Immer weniger Christen

Das Bistum und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau veröffentlichen ihre Jahresstatistik. Demnach verlieren beide Kirchen Mitglieder. Jeder vierte Katholik in Limburg hat inzwischen einen internationalen Hintergrund. 6300 Kirchenaustritte verzeichnete das Bistum, was eine Anstieg zum Vorjahr mit 5400 ist. 9,5 Prozent der Mitglieder besuchen die Gottesdienste (Rückgang von 9,9 Prozent in 2016). 16.000 Mitglieder kehrten der evangelischen Kirche den Rücken(14.000 in 2016). Insgesamt haben beide Kirchen 1,9 Prozent Mitglieder weniger als 2016. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Die AWO in Hadamar möchte in Zukunft klimafreundlich pflegen und stellt ein Drei-Jahres-Projekt zur Reduzierung der CO2-Emmision vor. Ausgrabungen in Weyer deuten auf eine große Bergbausiedlung der Römer hin. Das Lahn-Marmor-Museum in Villmar arbeitet ohne hauptamtliche Kraft kostendeckend, dies stellten die Ehrenamtler beim Besuch der CDU-Landtagsfraktion vor.

Mittelhessen: Mengerskirchen hat sich der Blühwiesenaktion des Landkreises angeschlossen und plädiert für weniger Rasenschnitt. Der Villmarer Uwe Haun kümmert sich um die Leichtweißhöhle in Wiesbaden.

Rhein-Zeitung: 27 Millionen Euro möchte das Land Hessen in die Feuerwehren investieren.

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich  mich über eure Unterstützung freuen.

Unterstütze mich auf Steady

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.