Nachrichtenüberblick – B49 bald vierspurig, MP Bouffier in Frickhofen, Sportplatz Offheim

+++B49 bald vierspurig+++MP Bouffier in Frickhofen+++Sportplatz Offheim+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

B49 bald vollständig vierspurig

Der letzte Abschnitt der B49, welcher noch nicht vierspurig ist, befindet sich derzeit im Bau. Im Mai 2019 soll das Großprojekt beendet sein und dann ist die Straße von Limburg bis nach Löhnberg durchgängig vierspurig. 1989 gründete sich eine Interessengemeinschaft, um dieses Vorhaben voranzubringen. Sie haben nicht damit gerechnet, dass es 2019 schon beendet sein könnte. Aber die IG ist der Meinung, ohne ihren Einsatz hätte es länger gedauert. Da ihre Aufgaben erledigt ist, hat sich die Interessengemeinschaft nun aufgelöst. Via Nassauische Neue Presse

MP Bouffier in Frickhofen

Auf seiner Wahlkampftour durch das Land machte Ministerpräsident Volker Bouffier mit seiner Frau Ursula auch Halt in Frickhofen. In seiner Wahlkampfrede zeigte er auf, was die CDU alles bisher geschafft hat und woran sie weiterarbeiten möchte. Und er setzte die Latte für die beiden Landtagskandidaten recht hoch: „Ich erwarte mindestens 60 Prozent.“ Ganz der Politprofi zeigte sich bereits im vorangehenden Geplänkel über die Familie, Freizeit und den Urlaub. Aber es zeigte sich auch in der darauffolgenden Rede, welche er völlig frei vortrug. Via Nassauische Neue Presse, Mittelhessen und HL-Journal sowie einem Kommentar speziell zum Thema Bildung auf HL-Journal.

Sportplatz Offheim

Der SC Offheim stellte im Ortsbeirat Limburg ein weiteres Mal sein geplantes Kunstrasenprojekt vor. Doch alle Anwesenden interessierten sich für die Birken, welche rund um den Platz stehen und jetzt eventuell gefällt werden müssen. Birkenpollen und Kunstrasen vertragen sich nicht miteinander, denn die Pollen würden den Rasen verkleben und rutschig machen. Laut Erstem Stadtrat Stanke (CDU) müssten die Birken jedoch auch weichen, weil ihr Wurzelwerk den Parkplatz kaputt macht. Außerdem sei noch nichts entschieden. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Die Vertreter der weiterführenden Schulen haben ihre neue Kreisschülervertretung gewählt, Adrian Fleissner ist neuer Kreisschulsprecher. Der Dietkirchener Turn- und Sportverein lädt am 3. Oktober zum Wandern zugunsten der Mukoviszidose-Stiftung ein. Eine Elterninitiative in Waldbrunn-Fussingen sammelte 9.000 Euro, um einen neuen Spielplatz zu gestalten. In Runkel gab die Polizei Tipps, wie es sich im Alter sicher lebt und warnte vor Trickbetrügern.

Mittelhessen: Die Baukosten für das neue Feuerwehrhaus in Weilburg-Hirschhausen laufen aus dem Ruder – statt geplanter 390.000 Euro sind sie jetzt schon bei 730.000 Euro. Die Entstehung des neues Kreishallenbades könnt ihr Euch im Zeitraffer ansehen. In Runkel gab die Polizei Tipps, wie es sich im Alter sicher lebt und warnte vor Trickbetrügern.

Rhein-Zeitung: Schon 100 Geburten gab es im Geburtshaus in Diez. Eltern prangern chaotische Elterntaxis und die Gefahr durch sie in Katzenelnbogen an.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.