Nachrichtenüberblick – Baustelle Westerwaldstraße, Brücke Heuchelheim

Teilen erwünscht

+++Baustelle Westerwaldstraße+++Brücke Heuchelheim+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Baustelle Wetserwaldstraße

Bis Ende Juli erfolgt eine Vollsperrung der Westerwaldstraße zwischen Lichfieldbrücke und Weilburger Straße. Die Vollsperrung beginnt nächste Woche und damit früher als angekündigt. Derzeit ist eine Nutzung als Einbahnstraße stadteinwärts möglich. Bereits Mitte Dezember hat die Sparkassenfiliale bis auf weiteres geschlossen. Nun macht sich die Tierärztin Sorgen um ihre Existenz. Wie sollen sie ihre 20-30 Kunden am Tag in dieser Zeit erreichen. In vielen Gesprächen mit der Stadt konnte bisher keine Lösung gefunden werden. Via Nassauische Neue Presse

Zwischen dem Offheimer Weg und Kaufland kommt es ab nächsten Montag für zwei Wochen zu Beeinträchtigungen aufgrund von Baumfällarbeiten, wie die Stadt gestern mitteilte. Es wird eine Ampel geregelte Teilsperrung kommen. Zwischendurch beim Verladen der Baumstämme kann es immer wieder zu einer 15-minütigen Vollsperrung kommen. Via Pressemitteilung Stadt Limburg

Brücke Heuchelheim

Die Elbbachbrücke in Elbtal-Heuchelheim ist dringend sanierungsbedürftig, was ein beauftragter Untersuchungsbericht ergab. Diese Reparatur würde 350.000 Euro kosten. Die Gemeinde würde diese aus dem Landesprogramm Hessenkassen finanzieren. Dennoch soll im Haupt- und Finanzausschuss sowie Bauausschuss nochmal über das Thema beraten werden. Die um 1800 errichtete Brücke hat zahlreiche Mauerwerksabbrüche und klaffende Fugen. Die Verkehrssicherheit sei beeinträchtigt. Es bestehe jedoch keine Einsturzgefahr.

Weitere Nachrichten

NNP: Die 1. GKG Diez bastelt fleißig am Prinzenwagen für den großen Dreierbundzug. Landrat Manfred Michel beantwortet im Haupt- und Finanzausschuss die Fragen aus den Fraktionen zum Haushalt. Ein Jahr wird die Liebfrauenkirche in Hadamar aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt sein. In Ellar hat sich eine Kirmesgesellschaft gegründet, um die Kirmes auch zukünftig durchzuführen. Die CDU Villmar denkt über die Bestattungsform Waldfriedhof nach. Tobias Eckert (SPD), MdL, fragt im Land nach, wie es mit der B8-Umgehung bei Bad Camberg aussieht. Die Feuerwehr Erbach zieht Bilanz.

Mittelhessen: Das sagen die Politiker der Region zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen. Die Zahl der Strafverfahren, vor allem im digitalen Bereich, wächst.

Rhein-Zeitung: Die Justiz zieht Bilanz, die Anzahl der Strafverfahren wächst, vor allem auch im digitalen Bereich.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.