Nachrichtenüberblick – Bessere Luftqualität Limburg,

Teilen erwünscht

+++Bessere Luftqualität Limburg, 

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Bessere Luftqualität Limburg

Die Anzeigentafel am Karstadt in Limburg soll die Menschen dafür sensibilisieren, wenn die Stickstoffdioxidwerte zu hoch sind. Bis Mai hängt die Tafel noch dort. Leicht seien die Werte in der Stadt zurückgegangen, an drei von sechs Messstationen seien sie in Ordnung. Insgesamt seien die Werte zurückgegangen. In diesem Jahr wird das Verwaltungsgericht Kassel eine Entscheidung treffen, ob dies ausreicht oder ob es ein Dieselfahrverbot geben wird. Bürgermeister Dr. Marius Hahn sieht sich auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel. Via Nassauische Neue Presse und Pressemitteilung Limburg

Weitere Nachrichten

NNP: Die KAB Limburg wirbt für christliche Werte und dass der Mindestlohn keine Armutsfalle werden darf. Statt einer AfD Veranstaltung in Oberselters am Donnerstag gibt es eine Demo gegen Rechts. Am 24. März entscheidet sich vor Gericht, ob Limburg gezahlte Straßenbeiträge zurückzahlen muss. Für zwei Straßen von Waldbrunn-Hausen sind inzwischen die Abrechnungsbescheide verschickt worden, aber die Kritik bleibt bestehen. In Probbach werden die Bestattungsmöglichkeiten mit einem Urnengarten ausgeweitet. Die Finanzsituation in Runkel ist so prekär, dass der Landkreis die Umlagen gestundet hat.

Mittelhessen: Am 1. März findet in Limburg zum 5. Mal die Weinmesse statt. Die Integrationsbeauftragte in Limburg berichtet, wie Integration funktionieren kann.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.