Nachrichtenüberblick – Bürgermeisterwahl Limburg 2021,

Teilen erwünscht

+++Bürgermeisterwahl Limburg 2021+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Bürgermeisterwahl Limburg 2021

Die Limburger wählen zwar erst im nächsten Jahr einen neuen Bürgermeister, doch bereits gestern gab Bürgermeister Dr. Marius Hahn bekannt, dass er für eine zweite Amtszeit kandidieren möchte. Die CDU möchte sich noch nicht festlegen, aber im Hintergrund laufen Gespräche, wer als möglicher Kandidat in Frage käme. Wobei die bekannten Gesichter der CDU Limburg wie Stadtverordnetenvorsteher Stefan Muth oder Christian Wendel bereits abgewunken haben. Möglich wäre ein bisher noch Unbekannter in der Kommunalpolitik, aber Bekannter in Limburg – Stefan Laux, der Schulleiter der Friedrich-Dessauer-Schule, so zumindest die NNP. Laux äußerte sich noch nicht dazu. Auch von FDP und Grüne kamen noch keine Signale, ob sie einen eigenen Kandidaten stellen oder einen anderen Kandidaten unterstützen. Via Nassauische Neue Presse und SPD Limburg

Weitere Nachrichten

NNP: Ein Knotenpunkt an der Blumenröder Straße in Limburg soll breiter und übersichtlicher gestaltet werden. Im März soll das Kinder- und Jugendparlament in Limburg zum ersten Mal zusammen kommen. Matthias Schmidt soll neuer Vorsitzender der Gemeindevertretung Elz werden, nach dem der alte Vorsitzende Josef Neu im letzten Jahr überraschend starb. Die Halle Lahr bleibt weiterhin Thema in der Gemeindevertretersitzung und die Kommunalpolitiker kritisieren, dass Prozesse sich hinziehen und Informationen fehlen. Eine DDR-Bürgerrechtlerin war gestern in der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar zu Gast und erzählte den Zehntklässlern ihre Geschichte. An der Freiherr-von-Stein-Schule in Dauborn bietet die Feuerwehr ein Wahlpflichtfach an. CDU und Grüne in Bad Camberg möchten öffentliche Gebäude mit Photovoltaikanlagen bestücken.

Mittelhessen: Junge Menschen in Limburg sollen mit entscheiden und im März findet das erste Treffen des Kinder- und Jugendparlamentes statt. Um den Wald zu helfen lädt das Forstamt zu einer gemeinsamen Baumpflanzaktion ein. Der Vöhler Bach am Stausee Mengerskirchen soll weiter renaturiert werden. Eine Treppe an der Kirche in Weinbach soll für Sicherheit sorgen.

Pressemitteilungen: Am 6.März ehrt Limburg seine erfolgreichen Sportler. Landkreis und VHS präsentieren zusammen das Programm für „Fit fürs Ehrenamt“.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.