Nachrichtenüberblick – Busunternehmen Schermuly zahlungsunfähig, Aus für den Hexenkessel

Teilen erwünscht

+++Busunternehmen Schermuly zahlungsunfähig+++Aus für den Hexenkessel+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Busunternehmen Schermuly zahlungsunfähig

Im März war das Busunternehmen Schermuly im Blickpunkt der Öffentlichkeit, weil es sich gegen die Gründung eines Betriebsrates stellte und die Fahrer sich über Missstände beklagten. Nun verkündete das Unternehmen in seinem 100. Jahr dass es zahlungsunfähig ist. Die Busfahrer und Mitarbeiter bleiben bis Ende Januar 2019 beschäftigt und erhalten ihr Gehalt aus dem Insolvenzgeld. Auch der Betrieb auf den Fahrlinie sei erstmal weiterhin gewährleistet. Der Insolvenzverwaltung sieht optimistisch in die Zukunft. Aufgrund der Bedarfe im Personennahverkehr auf er auf eine Sanierung und Weiterführung des Unternehmens in irgend einer Art und Weise. Via Mittelhessen, Rhein-Zeitung und Nassauische Neue Presse (nicht online)

Aus für den Hexenkessel

Nach 25 Jahren ist es mit der Straßenfastnacht vorbei. Die Rotjacken verkündeten am Wochenende das aus des Elzer Hexenkessels. Die Resonanz sei in den letzten Jahren weiter gesunken und nun müssen die Konsequenzen dafür gezogen werden. Eine Nachfolgeveranstaltung wird es nicht geben. Die Frauenfastnacht pausiert im kommenden Jahr in Elz, aber es soll sich nur um eine schöpferische Pause handeln. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Bei den Hadamarer Gesprächen erzählt eine Historikerin von Frauen, die als Aufseherinnen sich im Dienste der SS befand. Zehn Kommunen nehmen am Programm „Hessenkasse“ teil, was 16,8 Millionen Euro in den Landkreis bringt. Die Frauengemeinschaft der kfd Elz hat ein neues Leitungsteam gewählt. In den Hauser Wald sollen sechs Windräder kommen und die IG Gegenwind klärte an einem Infoabend über die Auswirkungen auf. Mit einem neuen Fahrzeug kann die Feuerwehr Runkel jetzt auch besser auf der Lahn unterwegs sein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.