Nachrichtenüberblick – Corona Update

Teilen erwünscht

+++Update zu Corona+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Update Corona

Zum gestrigen Stand gab es drei neue Fälle. Derzeit sind es 49 infizierte Personen, 209 sind inzwischen gesund aus der Quarantäne entlassen. Somit gab es im Landkreis bisher 261 bestätigte Fälle.

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung aufgrund der Corona-Pandemie bis mindestens 14. Juni verlängert. In dieser Zeit sind keine Auslandsreisen möglich.

Der Landkreis hat einen Film produziert zum Zusammenhalt der Menschen in diesen Zeiten. Der Landrat macht auf Kontrollen am morgigen 1. Mai aufmerksam. Auch die Stadt Limburg macht darauf aufmerksam, dass Kontrollen stattfinden werden.

Die Freibäder im Landkreis bleiben vorerst dicht und wann sie geöffnet werden und ob sie überhaupt in diesem Jahr geöffnet werden, bleibt abzuwarten. Drei Kirchen öffnen wieder ihre Türen bereits am Wochenende – der Dom, die Pfarrei St. Marien in Limburg sowie die Pfarrei St. Johannes in Elz. Die Teilnehmerzahl richtet sich nach der Anzahl der verfügbaren Plätze, um Anmeldung im Pfarrbüro wird gebeten. Via Nassauische Neue Presse 

Corona lässt die Geburtstagsfeier zu 100 Jahre TuS Lahr platzen. Ein Schauspieler erzählt, wie er mit der derzeitigen Situation umgehtVia Mittelhessen

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Am 12. Mai beginnt im Limburger Landgericht der Prozess gegen den Mann mit tunesischen Wurzeln, der im Oktober seine Frau in der Innenstadt ermordet hat. Der Kreisbauernverband reagiert auf Kritik aus Dormburg, dass stinkende Gülle transportiert wird und verweist auf gute Gülle zur Düngung. Im Schäfer Kalkbruch gab es am Dienstagmorgen eine Sprengung, die ungewöhnlich laut war – das Unternehmen entschuldigt sich.

Mittelhessen: Das Lahn-Marmor-Museum in Villmar ist auf den Neustart gut vorbereitet. Der Kirmesplatz in Weilburg soll neu gestaltet werden. Eine rote Telefonzelle wird zum Weilburger Bücherschrank.

Pressemitteilungen: Zwei Bushaltestellen in Limburg können aufgrund von Straßenarbeiten nicht angefahren werden.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.