Nachrichtenüberblick – Corona Update,

Teilen erwünscht

+++Update zu Corona+++Verschobene Bürgermeisterwahl Elbtal+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Update Corona

Zum gestrigen Stand gab es 137 infizierte Personen im Landkreis, rund 1000 befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auswirkungen hat die Situation auch auf Bestattungen, welche nur noch im engsten Familienkreis stattfinden dürfen. Um sich bestmöglich auf die Krise vorzubereiten, sucht der Landrat medizinisch geschulte oder pflegerisch geschulte Personen, die in diesem Beruf nicht aktiv sind. Sie sollen sich melden, um das Gesundheitssystem im Landkreis personell darauf vorzubereiten.

Fleißig nähen Freiwillige Mundschutz aus Stoff. Das WT fragte bei einem Arzt nach, wie effektiv dieser Mundschutz ist. Der Limburger Arzt sagt, dass dieser Mundschutz immer noch besser ist als gar kein Mundschutz, wenn er richtig eng am Gesicht aufsitzt. Via Mittelhessen

Ab Montag nimmt die Baufirma Albert Weil nach einer zweiwöchigen Pause wieder ihre Arbeiten an den Baustellen auf, nachdem ein Maßnahmenpaket aufgestellt worden sei, wie unter diesen Bedingungen und zum besten Schutz der Mitarbeiter gearbeitet werden kann. Die NNP hat nachgefragt, wie die verschiedenen Seniorenwohnheime in der Region mit der Situation umgehen. Alle fünf Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung Limburg haben ein gemeinsames Memorandum verfasst, um aufzurufen, die Corona-Krise gemeinsam zu bewältigen. Weitere Städte wie Elz und Bad Camberg setzen die Kindergartengebühren in der Krise aus. Via Nassauische Neue Presse 

Bei Limburg2Go erhaltet ihr eine Übersicht, welche Geschäfte in Limburg auch online für euch da sind. Angebote aus der Region, wer was anbietet, findet ihr auf Marktplatz Limburg-Weilburg. Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

Mittelhessen: Gesangspädagogin Ute Schäfer aus Beselich hält virtuelle Gesangsstunden ab.

Pressemitteilung: In der kommenden Woche kommt es zu Arbeiten in der Gräbenstraße Limburg, was zu Einschränkungen des Verkehrs führt.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.