Nachrichtenüberblick – Corona Update, Edeka Markt Staffel

Teilen erwünscht

+++Corona Update+++Edeka Markt Staffel+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Update Corona

Stand gestern gab es einen neuen Fall. Derzeit sind 28 Personen aktiv erkrankt, 247 inzwischen genesen. Insgesamt waren 281 Menschen betroffen. Über die letzten sieben Tage gab es 5,8 Neuansteckungen auf 100.000 Einwohner.

Ab nächste Woche sollen weitere Schüler zurück an die Schulen. Landrat Köberle informiert über die schrittweise Wiederöffnung.

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Edeka Markt Staffel

Die Eröffnung des Edeka Marktes in Staffel verzögert sich, da wichtige Bauteile nicht lieferbar sind. Statt vor Beginn der Sommerferien wird er wohl erst vor den Herbstferien Anfang Oktober eröffnen. Die Bauteile werden für eine wichtige Lärmschutzwand benötigt, um die Anwohner vor dem Lärm zu schützen. Bereits seit Herbst 2015 sind die Staffeler ohne Markt. Bei den anfänglichen Planungen wurde noch davon ausgegangen, dass 2017 der neue Markt steht. Dieser soll mit 1500 qm dreimal so groß werden wie der Vorgänger. Via Nassauische Neue Presse 

Weitere Nachrichten

NNP: Der Prozess gegen den Axtmörder in Limburg hat begonnen, es muss geklärt werden, ob er voll schuldfähig ist. Die Liberalen möchten wieder Parkplätze auf dem Neumarkt. Die Ringstraße in Frickhofen wird für 305.000 Euro ausgebaut. Die Gärten in Elz sollen zu einem Naherholungsgebiet weiter entwickelt werden. Der Boden rund um Laubueschbach ist durch den ehemaligen Bergbau durchlöchert wie ein Käse. Der Sängerbund Dehrn trotzt der Corona-Krise und trifft sich digital. Landtagsabgeordneter Andreas Hofmeister gibt einen Einblick in seine Arbeit zu Corona-Zeiten. Die Turngemeinde in Bad Camberg bereitet sich auf den Neustart vor.

Mittelhessen: In Weilburg kämpfen die Sportler nach dem Unwetter am Sonntag gegen 600 Tonnen Schlamm. Die Galerie am Marktplatz in Weilburg öffnet am Wochenende ihre Türen und lädt die Besucher ein. Das Gymnasium Weilburg wurde erneut als MINT-Schule ausgezeichnet. Im Seeweiher Waldernbach könnte im Sommer geschwommen werden.

Pressemitteilungen: Am gestrigen Tag der Pflege demonstrierte der Betriebsrat der St. Vincenz Kliniken für mehr Anerkennung der Pflegeberufe. Das Limburger Schloss erhält neue Versorgungsleitungen.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.