Nachrichtenüberblick – Corona Update, Unfall Niederzeuzheim, Großbrand Diez

Teilen erwünscht

+++Corona Update+++Unfall Niederzeuzheim+++Großbrand Diez+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Update Corona

Die letzten Tage gab es keine neuen Fälle im Landkreis. Derzeit sind 3 Personen aktiv erkrankt, 280 inzwischen genesen. Insgesamt waren 290 Menschen betroffen. Über die letzten sieben Tage gab es 0,0 Neuansteckungen auf 100.000 Einwohner. Sieben Menschen sind inzwischen verstorben.

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Unfall Niederzeuzheim

Heute morgen gegen 03:10 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit einem Pkw Audi A6 die Kapellenstraße in Niederzeuzheim, aus Richtung Hadamar kommend, in Fahrtrichtung Frickhofen. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der Pkw aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Front eines angrenzenden Wohn- und Geschäftshauses. Hierbei durchbrach der Pkw die Schaufensterfront eines im Erdgeschoss befindlichen Friseursalons. Der Fahrer verließ das Fahrzeug nach dem Unfallgeschehen und flüchtete zu Fuß vom Unfallort. Da nicht auszuschließen ist, dass bei dem Unfall die Statik des Gebäudes erheblich beschädigt wurde, wurde ein entsprechender Sachverständiger angefordert. Derzeit befinden sich die Feuerwehr Niederzeuzheim und das THW vor Ort im Einsatz und sichern das Gebäude. Die Kapellenstraße wird daher noch bis in die Morgenstunden voll gesperrt bleiben. Zeugen und Hinweisgeber des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06431-91400 mit der Polizei in Limburg in Verbindung zu setzen. Via Pressemitteilung Polizei

Großbrand Diez

Auf dem Firmengelände Uriel ist die Feuerwehr noch immer am Arbeiten. Auch wenn der Großbrand gelöscht ist, gibt es noch immer Brandnester auf dem Gelände. Um genügend Wasser zu haben, ist noch immer eine Leitung von der Lahn aus aufgebaut, wodurch noch immer Straßensperren nötig sind. Im Laufe des Tages sollen diese aufgehoben werden, spätestens mit dem Berufsverkehr am Montag. Via Nassauische Neue Presse, Rhein-Zeitung und Mittelhessen

Weitere Nachrichten

NNP: Morgen ist verkaufsoffener Sonntag in Limburg. In Bad-Camberg und Würges sind Kälber gerissen worden und die Vermutung geht Richtung Wolf, eine Bissanalyse liegt noch nicht vor. Der Ortsbeirat Innenstadt Limburg ist gegen ein Besucherzentrum auf dem Domberg. Die Schulbegleitung der Malteser ist durch Corona beeinträchtigt. Die Corona-Maßnahmen machen den Alltag von Sehbehinderten und Blinden noch schwerer. Heute um 13 Uhr demonstriert Bündnis Courage in Limburg gegen Rassismus. Mit dem Zukunftsfonds und dem Leader-Programm wird im Landkreis investiert wie im Kerkerbachtal sowie in Mengerskirchen. In der Kneipp-Serie geht es heute um den Knieguss- kalte Entspannung für warme Füsse.

Mittelhessen: Das TellsBells Festival in Villmar wurde abgesagt.

Pressemitteilungen: Der Landkreis überprüfte die Brandstelle bei Uriel in Diez auf Gefahrenstoffe, es konnten keine nachgewiesen werden. In die Limburger Diesel- und Siemensstraße soll ein Geschäftsgebäude kommen. Der Schafsberg soll zum grünen Klassenzimmer werden.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.