Nachrichtenüberblick – Dickerischer Maat, schlechte Umfragewerte CDU

+++Dickerischer Maat+++schlechte Umfragewerte der CDU+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

10.Dickerischer Maat

Gestern fand der 10.Dickerischer Maat statt. Alle drei Jahre lädt Dietkirchen zum historischen Markttreiben in seine Gassen ein. Diesmal gab es nicht nur einen Jubiläumsmarkt mit vielen neuen Ideen. Der Marktmeister Bernhard Eufinger übergab das Zepter auch an die nächste Generation. Ein buntes, wuseliges Treiben herrschte in den Gassen und es gab viel zu sehen. Über 300 Aktive waren am Gelingen des Marktes beteiligt. Via Mittelhessen und HL-Journal (Bericht in der Nassauischen Neuen Presse ist [noch] nicht online)

Schlechte Umfragewerte der CDU

Letzte Woche war der Chef des Kanzleramtes, Prof. Dr. Helge Braun, zu Gast bei der CDU. Die schlechten Umfragewerte der CDU trotz guter Politik erklärte er damit, dass es auf Bundesebene nach außen hin keine Einigkeit in der CDU gebe. Und das mögen die Wähler nicht. Via Nassauische Neue Presse und Mittelhessen

Weitere Themen

NNP: Am Sonntag war verkaufsoffen in Limburg verbunden mit einem großen Autosalon und die Besucher nutzten das stressfreie einkaufen. In der Amthof-Galerie in Bad Camberg zeigen Künstler ihnen wichtige Plätze. Mehr als 300 Trucker trafen sich am Wochenende im Stöffelpark und feierten ein Fest der Superlative. Zudem finden derzeit ganz viele Oktoberfeste statt, über die berichtet wird.

Mittelhessen: Die Feuerwehren maßen sich am Wochenende wieder beim Burg-Run in Merenberg. Der Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel (CDU), war der Einladung der CDU Weinbach und des CDU-Kreisverbands Limburg-Weilburg gefolgt und ist auf den Elkenhof der Familie Hölz in Weinbach gekommen.

Rhein-Zeitung: Zauberer Massimo sagte den Bürgermeister von Weilburg sowie das Ergebnis der Fußball-WM 2018 richtig voraus – nun orakelte er auch den neuen Landrat. Das Ergebnis ist natürlich gut verschlossen.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.