Nachrichtenüberblick – Dieselfahrverbot 2022, Neue Mitte Elz

+++Dieselfahrverbot ab 2022+++Neue Mitte Elz+++Corona Update+++

Regionale Nachrichten aus Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Themen aus den Zeitungen, aber auch Pressemitteilungen werden dafür zusammengefasst und kuratiert.

Dieselfahrverbot ab 2022

Im neuen Entwurf des Luftreinhalteplanes des Landes Hessen ist ein Dieselfahrverbot ab April 2022 vorgesehen. Dieses würde dann für die Frankfurter Straße und die Schiede gelten. Die Stadt fühlt sich im Stich gelassen, vermutet sie doch zahlreiches Ausweichen des Verkehrs auf Nebenstrecken. Mit diesem neuen Entwurf sollen die Grenzwerte für Luftschadstoffe schnellstmöglich eingehalten werden. In den Ausschüssen, die intensiv dazu tagten mit Vertretern des Hessischen Umwelt- und Verkehrsministerium zeigten, dass das Land am Dieselfahrverbot festhalten will, egal, welche Einsprüche dagegen kommen. Denn es wird keine andere Möglichkeit mehr gesehen, die Grenzwerte einzuhalten.

Die Vertreter der Ministerien zeigten auf, dass ein Dieselfahrverbot zu deutlichen Reduzierungen der Grenzwerte führten. Weniger Reduktion kommt zustand durch die geltende 40 km/h, durch Ausbau der Stadtlinie, das On-Demand-Angebot oder das schulische Mobilitätskonzept. Seit Jahren klagt die Deutsche Umwelthilfe gegen den Luftreinhalteplan. Durch diesen neuen Entwurf gibt es jedoch derzeit keinen Termin, denn das Gericht sieht, dass sich das Land Hessen mit der Umwelthilfe einigen möchte. Via Nassauische Neue Presse

Neue Mitte Elz

Wie könnte die Neue Mitte in Elz aussehen? Drei Investoren haben dafür ihre Pläne eingereicht und stellen diese am Dienstag, 13. Juli ausführlich in einer Bürgerversammlung vor. Neben der Beteiligung der Bürger werden die Entwürfe auch in der Ortskernkommission, den Fraktionen, Ausschüssen und am Ende in der Gemeindevertretung beratschlagt. Plänen haben die Investoren Christian Mohri, Limburg, Johannes Schäfer, Elz sowie der Projektentwickler Horst Schenk aus Elz eingereicht. Der Gemeinde war es wichtig, ein Hotel/ Übernachtungsangebot zu erhalten. In den Konzepten sind weiterhin Wohnungen, gewerbliche Flächen oder Praxen sowie Stellplätze in einer Tiefgarage enthalten. Via Nassauische Neue Presse und Gemeinde Elz

Corona Update

Laut RKI liegt die Inzidenz heute bei 9,9. Die letzten sieben Tage gab es 17 neue Fälle im Landkreis. Stand gestern gab es 2 neue Fälle im Landkreis sowie 14 aktive Fälle. 0 Menschen befindet sich derzeit im Krankenhaus. 285 Menschen sind inzwischen verstorben. 104.788 Menschen (61 Prozent) haben ihre Erstimpfung erhalten. 70.141 Menschen (40,8 Prozent) haben auch ihre Zweitimpfung.

Das Impfzentrum in Limburg sucht weiterhin Impfnachrücker. Durch die neue Empfehlung der Stiko, nach einer Astrazeneca-Impfung mit einem mRNA-Impfstoff zu impfen, erklärt der Landkreis, wie er damit umgeht.

Stellen für Schnelltests findet ihr hier. Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Die Kleiderstubb in Löhnberg hat wieder geöffnet. Die alte B49-Brücke in Heckholzhausen soll abgerissen werden, doch es besteht Gesprächsbedarf bezüglich dem Rückbau der Wälle. Mit 500.000 Euro aus der Hessenkasse soll in Hünfelden-Nauheim eine Kita gebaut werden und das Geld fließt laut Beschluss der Gemeindevertreter nicht in die Sanierung des Kirberger Freibades.

Mittelhessen: Nach mehr als acht Monaten ist die Kubacher Kristallhöhle wieder geöffnet. Mögliche Windräder auf Runkeler und Villmarer Gemarkung bergen viel Konfliktpotential und eine Informationskampagne soll aufklären. Zwar sind die Blitzersäulen in Weilburg derzeit abgebaut, aber es werden neue Möglichkeiten zur Überprüfung der Geschwindigkeit kommen.

Pressemitteilungen: Der Landkreis lädt zu einem Online-Vortrag zum Thema Verschwörungsmythen ein. Am 14. Juli ist der Parkplatz Schleuseninsel gesperrt. Lahnstar heißt das neue On-Demand-System der Stadt Limburg.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

Termine findet ihr hier.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.