Nachrichtenüberblick – E-Busse Limburg, Regionalmarke Goldener Grund, Corona Update

Teilen erwünscht

+++E-Busse in Limburg+++Regionalmarke Goldener Grund+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

E-Busse Limburg

Im Stadtverkehr wurde jetzt ein E-Bus getestet. Die Reichweite bereitet noch ein wenig Sorgen. Getestet wurde der Bus von dem regionalen Busuunternehmen Medenbach und der Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil (VLDW). Bis 2024/25 sollen verschiedene umweltfreundliche Antriebe getestet werden. Dann soll nämlich der Stadtlinienverkehr in Limburg umgestellt werden. Dies wäre nur ein weiterer Baustein im Bestreben der Stadt, die Luftschadstoffe zu verringern. Via Nassauische Neue Presse

Regionalmarke Goldener Grund

Bad Camberg, Brechen, Hünfelden und Selters haben sich gemeinsam auf den Weg gemacht, die Regionalmarke „Goldener Grund“ zu entwickeln und eine nachhaltige Identität für die Region zu kreieren. Mit der Homepage wurde nun der Startschuss für das Projekt gegeben. In einer interkommunalen Zusammenarbeit, welche durch das europäische Förderprogramm Leader gefördert wird, soll die Wettbewerbsfähigkeit der Region gestärkt werden. Via Nassauische Neue Presse und Homepage

Update Corona

Stand gestern gab es 48 neue Fälle im Landkreis. Die Inzidenz der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 164,2. Derzeit sind 482 Personen aktiv erkrankt, 1163 inzwischen genesen. Insgesamt waren bisher 1660 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (46), Beselich (17), Brechen (9), Dornburg (21), Elbtal (7), Elz (30), Hadamar (34), Hünfelden (42), Limburg (143), Löhnberg (7), Mengerskirchen (9), Merenberg (1), Runkel (27), Selters (11), Villmar (10), Waldbrunn (14), Weilburg (21), Weilmünster (20) und Weinbach (13). 42 Menschen befinden sich derzeit im Krankenhaus, 32 in Normalbetten, 10 auf Intensiv. 15 Menschen sind inzwischen verstorben.

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Vor einer Notunterkunft in Limburg wurde ein toter Mann gefunden. Zwei Personen aus Mengerskirchen berichten darüber, dass sie Corona aus dem Skiurlaub mitgebracht haben. Seit 50 Jahren gibt es einen Steg über den Elbbach in Elz. In Beselich wurde mehrheitlich die Zuschüsse für private Wasserenthärtungsanlagen abgelehnt. Die Bürgerinitiative „Niederzeuzheim wehrt sich“ sucht Mitstreiter für ihren Kampf gegen Straßenbeiträge. Die Grünen Bad Camberg haben ihre Liste für den Wahlkampf aufgestellt und wollen stärker werden.

Mittelhessen: Gemeinsames Lesen bringt Familien zusammen.

Rhein-Lahn-Zeitung: Mit einer schnellen Lösung sollte dem Einzelhandel in Limburg geholfen werden, doch es scheiterte an Formalien.

Pressemitteilung: Der Parkplatz am Sportplatz Offheim erhielt neue Bäume. Das Parkhaus „Westliche Altstadt“ wird gereinigt. Vor einer Obdachlosenunterkunft in Limburg wurde ein Mann tot aufgefunden. Für die B8-Umgehung in Lindenholzhausen beginnen Gespräche zwischen Bürgermeister und Hessen Mobil.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.