Nachrichtenüberblick – Fahrrad-Aktion zum Abstand, Corona Update

Teilen erwünscht

+++Fahrrad-Aktion zum Abstand+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Fahrrad-Aktion zum Abstand

Der Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) machte mit einer besonderen Aktion auf den nötigen Abstand aufmerksam, den Autofahrer zu Fahrradfahrern halten sollten. Wenn beim Überholen nicht auf den notwendigen Abstand geachtet wird, kann dies gefährlich für die Radfahrer werden. 1,50 Meter müssten innerhalb der Ortschaften eingehalten werden, 2 Meter außerhalb der Ortschaften. Durch Poolnudeln auf dem Gepäckträger fuhren Mitglieder des ADFC durch Limburg und machten somit auf diesen Abstand aufmerksam. Via Nassauische Neue Presse

Update Corona

Stand gestern gab es drei neue Fälle im Landkreis. Derzeit sind 17 Personen aktiv erkrankt, 298 inzwischen genesen. Insgesamt waren 322 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (4), Beselich (5), Hadamar (4), Löhnberg (1), Weilburg (1), Waldbrunn (1) und Villmar (1). Über die letzten sieben Tage gab es 7,5 Neuansteckungen auf 100.000 Einwohner. Sieben Menschen sind inzwischen verstorben.

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Aus Rom kam ein Schreiben, welches die Rechte der Laien an der Basis einschränkt und die Gläubigen äußern darüber ihren Unmut. am 9. September startet in der Prozess gegen den LKW-Fahrer aus Limburg.  Die CDU Dornburg empfiehlt den amtierenden Bürgermeister Höfner zur Wiederwahl. In Bad Camberg können schon die Kleinsten an einer Kneipp-Ralley teilnehmen.

Mittelhessen: Löhnberg möchte neue Parkplätze schaffen. Bald werden Rotorblätter nach Weilmünster geliefert.

Pressemitteilung: Der Landkreis bietet Ferienfreizeiten für Kinder im Herbst an. Im Konzept der City-Logistik nimmt Limburg den Lieferverkehr in den Blick.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.