Nachrichtenüberblick – Flohmarkt Limburg, Pop am Fluss, Fussballplatz Hadamar

+++Flohmarkt Limburg+++Pop am Fluss+++Fussballplatz Hadamar+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Flohmarkt Limburg

Am Sonntag fand mit 600 Ständen der größte Flohmarkt in der Region statt. An manchen Stellen wurde es ganz schön eng mit den Ständen und den Besuchern. Shoppen konnten die Schnäppchenjäger nach Herzenslust und keine Wünsche blieben offen. Geschirr, Besteck, Spielzeug, Klamotten, Bücher, CDs, Schallplatten – aus allen Lebensbereichen wurden Dinge angeboten und wechselten den Besitzer. Via Nassauische Neue Presse und Mittelhessen

Pop am Fluss in Weilburg

Am Wochenende fand wieder Pop am Fluss in Weilburg statt. Am Freitag begeisterten Max Giesinger und Gregor Meyle, am Samstag dann Roland Kaiser. Während die NNP das Festival als Reinfall bezeichnet, weil mit rund 4.000 Besuchern pro Abend doch etwas mehr drin gewesen wäre, ist das WT ganz begeistert und lässt das Feeling nochmal aufleben. Via Nassauische Neue Presse und Mittelhessen (Pop am Fluss lässt 1000 Fans lächeln/ Im Wunderland der Liebe)

Fussballplatz Hadamar

Wie geht es weiter mit dem Fussballplatz in Hadamar? Das Finanzierungskonzept hat der SV Rot Weiß Hadamar beim Magistrat eingereicht, dieser bringt es nun in die Gremien. Nach Beratungen in den Ausschüssen könnte der Antrag am 18. Oktober in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Am Samstag präsentierten sich die Selbsthilfegruppe in Limburg. Der Spendenlauf des Frauenhauses in Limburg bricht mehrere Rekorde – noch nie lief es so gut und kamen so viele Spenden rein. Beim 2. Country Music und Linedance Weekend in Mengerskirchen zeigten die Menschen ihre Begeisterung für die Musik des Wilden Westens. An der Mittelpunktschule in Selters trainieren die Schüler für mehr Würde, Respekt und Gerechtigkeit. Tausende feierten die traditionelle Nacht in Diez. 

Mittelhessen: Tobias Eckert, MdL (SPD), wurde in das Schattenkabinett von Torsten Schäfer-Gümbel berufen für den Bereich Digitales. Heimische Hausärzte befürchten zu hohe Rückzahlungen wegen zu vieler Hausbesuche.

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich mich über eure Unterstützung freuen.

 

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.