Nachrichtenüberblick – Förderprogramme Limburg, Ausfall “Waldbrunn on the Road”

+++Förderprogramme Limburg+++Ausfall “Waldbrunn on the Road”+++

Regionale Nachrichten aus dem Landkreis Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Dafür lese ich morgens die Zeitungen und Pressemitteilungen für euch.

Förderprogramme Limburg

Die Stadt Limburg hofft auf Zusagen für ein hessisches Förderprogramm. Zwei Projekte würde sie gerne realisieren. Dies ist zum einen der “Stadtpark Lahn” im Abschnitt zwischen Brückenturm und Freibad sowie der Bischofsplatz in der Altstadt. Dafür gibt es in Hessen das Förderprogramm “Zukunft Innenstadt”. Um dieses Förderprogramm hat sich die Stadt beworben und hofft auf bis zu 300.000 Euro Fördergeldern. Sie hätte dann noch einen Eigenanteil von zehn Prozent. Bis zum Herbstmüssen sich die Limburger gedulden, dann entscheidet die Jury über die Projekte. Sie könnte beide wählen, beide ablehnen oder nur ein Projekt als förderwürdig erachten. Kritik kam aus Reihen der Grünen. Diese sehen die Lahn nicht als Innenstadt und hätten sich vielmehr ein Projekt auf dem Neumarkt und der Grabenstraße gewünscht. Via Nassauische Neue Presse 

Ausfall “Waldbrunn on the Road”

Am letzten Sonntag im August sollte das ortsteilübergreifende “Waldbrunn on the Road” stattfinden. Doch wegen fehlender Mitarbeiter und geringem Interesse der Verein fällt die Veranstaltung aus. Einen externen Veranstalter könnte sich die Gemeinde nicht leisten. Bürgermeister Peter Blum warb noch damit, die Veranstaltung mit einem reduzierten Programm durchzuführen. Doch dies lehnten die Gemeindevertreter ab. Es gebe andere Baustellen in der Gemeinde, die mit dem vorhandenen Personal gelöst werden müssen. Im Ordnungsamt und im Bauamt fehlen Mitarbeiter. Eine Verkehrssicherung an dem Tag, damit die Menschen sich ohne Probleme auf der Straße bewegen können, sei nicht zu gewährleisten. Extern liege ein Angebot von 7.700 Euro vor, im Haushalt stehen nur 5.000 Euro. Da die Verwaltung aktuell nicht in der Lage ist, die Veranstaltung durchzuführen, findet “Waldbrunn on the Road” in diesem Jahr nicht statt. Via Nassauische Neue Presse

Corona Update

Die Inzidenzen liegen laut RKI bei 909,5 mit 1.567 Infektionen in den letzten sieben Tagen. Die Hospitalisierungsrate in Hessen bei 5,29 (letzte Woche 5,63).

Stand 06.Juli gab es im Landkreis 723 aktive Fälle mit 1.929 neuen Fällen im Vergleich zur Vorwoche. In der vergangenen Woche sind keine Menschen verstorben. 28 liegen aktuell im Krankenhaus, 26 in Normalbetten und 2 auf Intensiv.

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: In fünf Jahren fehlen 37 Kassenärzte. Acht Bäche im Landkreis werden naturnah umgestaltet. Das Haushaltsdefizit in Elz wächst weiter. In Hadamar sollen alle Vorhaben, die nicht zum Pflichtprogramm gehören, auf den Prüfstand, aber am Stadtmuseum hält der Bürgermeister fest. In Brechen gibt es Engpässe in der Verwaltung, die Aufgaben nehmen dazu, daher sollen in der Finanzabteilung und dem Bauamt je eine neue Stelle geschaffen werden.

Mittelhessen: In Bad Camberg setzt ein Mähdrescher ein Feld in Brand. Die Gruppe “People For Future Weilburg” hat eine Klimawandel-Literatur-AG ins Leben gerufen.

Pressemitteilung: Vom 17. bis 22. Juli ist der Bahnübergang in Niederselters gesperrt. Kitas aus Langendernbach und Wirbelau siegen beim Gewinnspiel Zahngesundheit. Die Sanierung der Gaststätte im Elzer Bürgerhaus schreitet voran.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.