Nachrichtenüberblick – Frauen in Führungspositionen, Europäisches Musikprojekt

Teilen erwünscht

+++Frauen in Führungspositionen+++Europäisches Musikprojekt+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Frauen in Führungspositionen

In einer neuen Serie spricht die NNP mit Frauen vom Frauennetzwerk-Frida, die davon erzählen, beruflich nochmal neu zu starten oder auch Positionen in Führungen innehaben. Den Anfang macht Christa Draaf, die nach 16 Jahren Familienpause nochmal neu starteten und inzwischen eine leitende Funktion bei der Lebenshilfe Limburg-Diez innehat. Der Verein Frida versteht sich als Business-Netzwerk speziell für Frauen. Frida setzt sich für die Gleichstellung von Frauen in Beruf, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein und wurde im Mai 2005 von beruflich aktiven Frauen in der Region Limburg-Weilburg gegründet. Via Nassauische Neue Presse

Europäisches Musikprojekt

In Odersbach proben derzeit 84 Jugendliche aus Hadamar, dem französischen Bellerive und dem italienischen Impruneta gemeinsam. Am Ende tritt das europäische Blasorchester – die Europa Wind Academy- am Sonntag in Hadamar auf. Sprachliche Barrieren werden überwunden, politische Bildung findet statt und es gibt ein großes Miteinander. Das Ergebnis kann am Sonntag, 17 Uhr angehört werden. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Nachrichten

NNP: Ein mutmaßlicher Autoschieber packt am Landgericht Limburg beim Prozessauftakt aus. Senioren fahren jetzt sicherer Auto, die Lions Goldener Grund finanzierten zwei Trainingskurse. Bereits zum achten Mal findet am Samstag das Wutzkopp Festival in Elz statt. Die WfH Hadamar fordert eine Analyse zum Zustand der Straßen. In Steeden liegt die Straße „Am Heidchen“ im Dunkeln und es gibt daher Ärger zwischen Stadt und Unternehmen. Die Linke in Weinbach hat einen Eilantrag zur Schließung der Klinik in Weilmünster gestellt. In Kirberg haben die Arbeiten für drei Windräder begonnen. Im August soll die Kurparkbrücke in Bad Camberg montiert werden.

Mittelhessen: Bademeister rettet Limburger Badegäste vor dem Blitztot. Die „Lahnbrücke“ in Aumenau hat nach dem Unwetter 2018 stark gelitten und wird nun saniert. Joachim Prinz aus Winkels erhält den Ehrenbrief. Rhein-Zeitung: Die Italienische Gemeinde Limburg erhält einen neuen Pfarrer. Der Bademeister in Limburg rettete zwei Menschen vor dem Blitztot.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.