Nachrichtenüberblick- Großübung Limburger Jugendwehr

Teilen erwünscht

+++Großübung Limburger Jugendwehr+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat am frühen Morgen noch nicht die drei Artikel des Tages online. Sind sie online, verlinke ich sie nach.

Großübung Limburger Jugendwehr

Am Samstag trafen sich die Jugendlichen aller Limburger Jugendwehren zu einer gemeinsamen Großübung in Staffel auf dem Weton-Gelände. Sie mussten ein Feuer löschen, Verletzte aus der Gefahrenzone bergen und sich um sie kümmern. 121 Jugendliche nahmen an dieser Übung teil und lösten den ihnen zugewiesenen Aufgaben mit Bravour. Stadtjugendfeuerwehrwart Holger Jung lobte, dass sich die einzelnen Jugendwehren inzwischen auf Augenhöhe begegnen würden. Dies sei nicht immer so gewesen. Via Nassauische Neue Presse (nicht online)

Weitere Nachrichten

NNP: Trotz des kühlen Wetters nutzten viele Besucher die Möglichkeit, sich beim Autosalon zu informieren. Mit der neu entfachten Diskussion um den Christkindlmarkt in Limburg möchte die FDP allen Ideen einen Raum zur Vorstellung geben. Die Linke in Limburg möchte mehr Sicherheit durch einen Streetworker sowie einen „kriminalpräventiven Rat“. Lucia Puttrich (CDU) sprach über die Herausforderung Europa in Elz. Der Frühlingsmarkt und Flohmarkt in Bad Camberg litt unter den kühlen Temperaturen. Auch der Fahrradsonntag litt unter dem kalten Wetter.

Mittelhessen: Die Autofans kamen in Limburg auf ihre Kosten. Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) warb für ein vereintes Europa. In Villmar haben die Bürger Apfelbäume gepflanzt. Trotz kühler Temperaturen nahmen 1500 Teilnehmer am Volkswandern statt. Die Jägervereinigung Oberlahn macht darauf aufmerksam, dass sie für die Umwelt schießen.

Rhein-Zeitung: Der Schützenkreis Unterlahn feiert seine Könige. Nach dem Winterschlaf ist wieder Donnerstagstreff auf dem Markt Diez.


 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.