Nachrichtenüberblick – Gründertag, WM-Stammtisch

+++Gründertag+++WM-Stammtisch+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Gründertag – erste Wege in die Selbständigkeit

Letzte Woche fand in der IHK Limburg der 22. Gründertag statt. Wer gründen möchte, konnte sich dort informieren, was wichtig ist. Vier Tipps sollte jeder Gründer beachten: er sollte Branchenkenntnisse haben, ein Gefühl für seine Kosten, einen Blick auf den Markt und die Wettbewerber sowie eine realistische Kalkulation. Via Nassauische Neue Presse

WM-Stammtisch

Der WM-Stammtisch der NNP schaut alle Deutschlandspiele bei der Fußball-WM- so auch am Samstag. Ein wahrer Krimi war das und zwischen Frustration und Hoffnung waren alle Gefühle dabei. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

In der NNP: In Waldbrunn sinken ab dem 1. August die Kita-Gebühren. Grulich, die tschechische Partnerstadt von Villmar, feiert ihr 450-jähriges Bestehen. Das Unternehmen Britta möchte sich in Bad Camberg ansiedeln und der Bebauungsplan wird offen gelegt. Ganz viele Abiturienten und Auszubildende haben ihre Schulzeit bzw. Ausbildung abgeschlossen und auch die NNP gratuliert ihnen.

Mittelhessen: Der Bürgerentscheid in Weinbach bezüglich der weiteren Beforstung durch HessenForst scheiterte an der nötigen Bürgerteilnahme.  Bürgermeister Arnold-Richard Lenz aus Villmar zieht Bilanz über seine Amtszeit.

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich  mich über eure Unterstützung freuen.

Unterstütze mich auf Steady

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.