Nachrichtenüberblick – Gutscheinaktion verschoben, Corona Update

+++Gutscheinaktion verschoben+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Gutscheinaktion verschoben

Mit dem Lockdown verschiebt sich auch die Gutscheinaktion in Limburg. Am Donnerstag sollten die Gutscheine ausgeteilt werden, doch wenn die Geschäfte jetzt alle schließen müssen, macht dies laut Bürgermeister Dr. Marius Hahn keinen Sinn mehr. Nach dem Lockdown wird es die Gutscheine geben und die Laufzeit soll dann auch verlängert werden. Via Nassauische Neue Presse und Stadt Limburg

Update Corona

Stand gestern gab es 20 neue Fälle im Landkreis. Die Inzidenz der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 242,6. Derzeit sind 652 Personen aktiv erkrankt, 2118 inzwischen genesen. Insgesamt waren bisher 2814 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (42), Beselich (36), Brechen (18), Dornburg (35), Elbtal (8), Elz (24), Hadamar (64), Hünfelden (16), Limburg (196), Löhnberg (4), Mengerskirchen (12), Merenberg (11), Runkel (39), Selters (16), Villmar (11), Waldbrunn (21), Weilburg (28), Weilmünster (43) und Weinbach (28). 72 Menschen befinden sich derzeit im Krankenhaus, 58 in Normalbetten, 14 auf Intensiv. 44 Menschen sind inzwischen verstorben.

Gestern tagte das Coronakabinett der Landesregierung Hessen und teilte die Regeln für den harten Lockdown für Hessen mit. Keine Aussagen gab es zu den Besuchen von Gottesdiensten an Weihnachten. Da findet heute eine Beratung mit den Kirchen statt und soll  bis Ende der Woche eine Regelung verkündet werden. Die Ausgangssperre im Landkreis besteht erstmal bis zum 22.Dezember. Danach soll die Situation nochmal neu bewertet werden. Auch Ministerpräsident Volker Bouffier teilte in der Pressekonferenz mit, dass ihm bewusst sei, dass Weihnachten 21 Uhr nicht endet. Aber noch gibt es dazu keine Regelung. Daher gilt ab Morgen der harte Lockdown sowie die Ausgangssperre im Landkreis. Immer die aktuellen Informationen gibt es auf Hessenschau

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Die Abschlussklassen müssen nochmal ran, für alle anderen Schüler ist heute der letzte Präsenztag an den Schulen. Das Friedenslicht von Bethlehem ist im Landkreis angekommen. In einem Interessenbekundungsverfahren wurden vier Vorschläge zur Gestaltung der Neuen Mitte in Elz eingereicht. Bürgermeister Michael Ruoff lobt den digitalen Ausbau in Hadamar, den Grünen reicht dieser noch nicht, denn einige Ortsteile sind noch außen vor. Die CDU Bad Camberg möchte mit einer zusätzlichen Stelle in der Verwaltung Ordnungsamt und Feuerwehr entlasten.

Mittelhessen: In Mengerskirchen wird eine telefonische Seniorensprechstunde eingerichtet. Heute gibt es Kinderbücher für die kalte Jahreszeit vorgestellt.

Pressemitteilung: Landrat und Erster Kreisbeigeordneter unterzeichnen Vertrag zur Feuerwehrstiftung. Mit dem Lockdown schließt auch die Stadtverwaltung in Limburg. Mit einer Umfrage möchte Limburg wissen, wie sich die Bürger die Innenstadt wünschen.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.