Nachrichtenüberblick – Informationen Schwangerschaftsabbrüche, Demo gegen AfD

+++Informationen Schwangerschaftsabbrüche+++Demo gegen AfD+++Corona Update+++

Regionale Nachrichten aus Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Themen aus den Zeitungen, aber auch Pressemitteilungen werden dafür zusammengefasst und kuratiert.

Informationen Schwangerschaftsabbrüche

Die Grünen wünschen sich mehr Aufklärung zu Schwangerschaftsabbrüchen und Verhütungsmitteln. Nach Beratung im Ausschuss für Soziales wurde dieser Antrag abgelehnt. Die Mehrheit der Ausschussmitglieder lehnen die namentliche Nennung von Praxen oder Ärzten ab, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Die Grünen haben sich gewünscht, dass der Kreis alle Informationen, welche er rechtlich geben darf, auf der Internetseite veröffentlicht und damit den Frauen barrierefrei die Möglichkeit zur sexuellen Selbstbestimmung gibt. Es fehlen Informationen zu Anlaufstellen, wo Frauen sich beraten lassen könnten. Die CDU wies darauf hin, dass sie sich bereits 2018 mit einem ähnlichen Antrag sehr intensiv beschäftigt habe. Via Nassauische Neue Presse und HL-Journal

Corona Update

Laut RKI liegt die Inzidenz heute bei 72,7 mit 125 neuen Fällen die letzten Tage. Stand gestern gab es im Landkreis 158 aktive Fälle mit 42 Neuinfektionen. Fünf Menschen befinden sich im Krankenhaus, vier auf Normalstation und einer auf Intensiv. Die Erstimpfung haben 115.110 Menschen erhalten (67 Prozent), die Zweitimpfung haben 105.858 Menschen erhalten (61,6 Prozent).

Mit weiteren Sonderimpfaktionen möchte der Landkreis die Impfquote weiter steigern. So findet am Sonntag, 29. August von 9 bis 16 Uhr ein Sonderimpftag im Impfzentrum statt. Via Kreisverwaltung und  Nassauische Neue Presse

Stellen für Schnelltests findet ihr hier. Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Demo gegen AfD

Am Freitag möchte die AfD eine Wahlkampfveranstaltung in Merenberg abhalten und als Redner ist die Bundestagsabgeordnete Beatrix Storch eingeladen. Ein breites Bündnis macht nun dagegen mobil. Das breite Bündnis mit SPD, Wir Sind mehr, Bündnis Courage, DGB, Linke und Grüne steht für einen bunten und toleranten Landkreis. Daher lädt dieses Bündnis um 18 Uhr auf den Parkplatz der Albert-Wagner-Schule in Merenberg ein, um zu zeigen, dass die Menschen für ihre Werte auf die Straße gehen und laut sind. Via Mittelhessen und SPD Limburg-Weilburg

Weitere Nachrichten

NNP: Der Magistrat von Limburg sowie zwei Ausschüsse reden am Montag über das drohende Dieselfahrverbot, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Marcus Resch kandidiert für die AfD für den Bundestag und möchte sich für Veränderungen im Sozialsystem einsetzen. Die Bürgerliste Beselich möchte mehr für den Hochwasserschutz tun. Die Durchgangsstraße in Steeden soll beruhigt werden, der innerörtliche Verkehr gebremst werden.

Mittelhessen: Das Café International in Weilburg öffnet bald. Das Grundstück mit dem Spielplatz an der Aumenauer Grundschule hat Villmar an den Kreis verkauft, dafür gab es Kritik. Ein Waffennarr aus Weilmünster wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

Pressemitteilungen: Die Deutsche Giganetz übernimmt den Breitbandausbau in den Gewerbe- und Industriegebieten und möchte bis 2023 48 Gewerbegebiete mit Glasfaser versorgen.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.