Nachrichtenüberblick – Infostelen Limburg,

Teilen erwünscht

+++Infostelen Limburg+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Infostelen Limburg

Die rostroten Stelen in Limburg sind ein Ärgernis und waren mal wieder Thema in der Stadtverordnetenversammlung. Unklar ist noch immer, ob sie stehen bleiben oder abgerissen werden. Teuer sind sie, da sind sich alle einig. Insgesamt betragen die Investitionen 446.000 Euro. Und seit der Inbetriebnahme haben sie Betriebskosten von 63.000 Euro verursacht. Da die Stelen vom Land bezuschusst wurden, muss die Stadt mit dem Land klären, ob diese Zuschüsse zurückgezahlt werden müssen. Da gebe es noch keinen neuen Sachstand. Via Nassauische Neue Presse 

Weitere Nachrichten

NNP: Nächste Woche sollte es in Oberselters eine Veranstaltung mit einem AfD-Landtagsabgeordneten geben, doch der Gastwirt hat diese nun abgesagt, was für Ärger sorgt. Die FWG im Kreistag stellte einen Antrag, nochmal bei der RMV vorstellig zu werden wegen den Abfahrtzeiten der Züge, doch der Antrag wurde abgelehnt, denn der Landrat sei an dem Thema dran. Die Bauhandwerksinnung rechnet mit weiterem Wachstum. 65 Häuser stehen insgesamt in Brechen leer und die Gemeindevertretung sucht nach Möglichkeiten, diese in eine Nutzung zu überführen.

Mittelhessen: Die Stiftung „Evangelisch in Weilburg“ soll die Arbeit der Kirche in allen Bereichen unterstützen.

Rhein-Zeitung: Die Luft ist besser, doch Limburg droht weiterhin ein Dieselfahrverbot.

Pressemitteilungen: Limburg sieht sich auf dem richtigen Weg in Sachen saubere Luft. Der Landkreis stellt ein Umweltfortbildungsprogramm vor.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.