Nachrichtenüberblick – Inzidenz über 350

+++Inzidenz über 350+++

Regionale Nachrichten aus Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Themen aus den Zeitungen, aber auch Pressemitteilungen werden dafür zusammengefasst und kuratiert.

Inzidenz über 350

Die heutige Inzidenz liegt über 350. Dies ist der erste Tag, an dem der Landkreis diese Marke überschreitet. Sollte er diesen Wert an drei Tagen hintereinander überschreiten, gilt er als Hotspotregion. Die Kommunen dürfen dann ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen aussprechen. In den Fußgängerzonen gilt Maskenpflicht. Bei Veranstaltungen(mehr als 10 Personen) sowie im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich (Sportplatz, Fitnessstudio, Kino, Theater etc.) und in der Gastronomie sowie bei touristischen Übernachtungen gilt: Drinnen 2G-Plus. Draußen 2G. Schließung von Diskotheken und Clubs. Sinkt die Inzidenz fünf aufeinanderfolgende Tage unter 350, werden die Regelungen wieder aufgehoben. Via Land Hessen

Das Impfzentrum in Limburg stellt seine Öffnungszeiten um. Der Frühtermin an Anmeldung von 7 bis 8 Uhr entfällt. Es hat von 8 bis 20 Uhr geöffnet. In dieser Zeit kann auch ohne Termin geimpft werden. Via Landkreis Limburg-Weilburg

Zudem hat die Stiko jetzt empfohlen, dass Jugendliche ab 12 Jahre ebenfalls geboostert werden können. Via RKI

Corona Update

Sprunghaft steigen die Zahlen im Landkreis. Laut RKI liegt die heutige Inzidenz bei 352,9 mit 608 Infektionen in den letzten sieben Tagen. Die Hospitalisierungsrate in Hessen bei  3,05.

Stand gestern gab es im Landkreis 913 aktive Fälle mit 154 Neuinfektionen. 15 Menschen befinden sich im Krankenhaus, 8 auf Normalstation und 7 auf Intensiv. Die Quote der Impfdurchbrüche liegt bei 39,7 Prozent. Die Erstimpfung haben 133.467 Menschen erhalten (77,5 Prozent), die Zweitimpfung haben 128.074 Menschen erhalten (74,3 Prozent). 46,7 Prozent sind bereits geboostert.

Eine Mobile Impfaktion zwischen 14 und 18 Uhr beim Roten Kreuz auf dem Kornmarkt statt. Impfungen ohne Termine bittet in der Südstadt Limburg sowie in Dauborn die Praxis von Dr. Wiesner an.

Nachfolgend der Link zur Terminvergabe für Impfungen. Eine Übersicht der Teststellen mit Öffnungszeiten findet ihr hier. Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Im Westerwald locken Ski- und Rodelvergnügen. In Dornburg soll im nächsten Jahr in die Feuerwehr investiert werden. Natascha Schäfer, Ortsvorsteherin von Ennerich, wünscht sich Bauland für junge Familien. Bernd Hartmann, Bürgermeister von Selters, blickt positiv auf das neue Jahr, welches sein letztes als Bürgermeister sein wird.

Mittelhessen: Gute Vorsätze gibt es viele, Betreiber von Fitnessstudios geben Tipps, wie sie gelingen. In Arfurt wurden Unterschriften gegen Windräder gesammelt.

Pressemitteilung: Der Landrat präsentiert einen neuen Leitfaden zur beruflichen Orientierung für Frauen. Es gibt viele Ideen, um das Radfahren in Limburg zu verbessern.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

+

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.