Nachrichtenüberblick – Kirche in der Krise

+++Kirche in der Krise+++

Regionale Nachrichten aus dem Landkreis Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Dafür lese ich morgens die Zeitungen und Pressemitteilungen für euch.

Kirche in der Krise

Das Bistum Limburg veröffentlichte gestern seine kirchliche Statistik 2021 und spricht von alarmierenden Entwicklungen. Die katholische Kirche steckt in einer “tiefgreifenden Krise”, heißt es im Bericht. Noch nie haben ihr so viele Menschen den Rücken gekehrt wie im letzten Jahr. Zum Stichtag, dem 31. Dezember 2021, lebten im Bistum Limburg insgesamt 560.777 Katholiken. Das sind 18.910 Personen weniger als zum Jahresende 2020 (579.687). Ausgetreten sind 11.686 Personen. Die Statistik sei erheblich von der Corona-Pandemie beeinflusst, welche das kirchliche Leben einschränkte. „Es gibt nichts schönzureden und ich bin zutiefst erschüttert über die extrem hohe Zahl von Kirchenaustritten“, sagt Bischof Dr. Georg Bätzing. Zumal auch Menschen austreten, die sich viele Jahre in der Kirche engagiert haben. Einen Grund für die hohen Austrittszahlen sieht der Bischof in den vielen Skandalen, die es innerkirchlich gebe und die „in erheblichem Maße“ selbst zu verantworten seien. Via Bistum Limburg, Hessenschau und Mittelhessen

Corona Update

Die Inzidenzen liegen laut RKI bei 560,1 mit 965 Infektionen in den letzten sieben Tagen. Die Hospitalisierungsrate in Hessen bei 5,55.

Stand 22.Juni gab es im Landkreis 499 aktive Fälle mit 1.174 neuen Fällen im Vergleich zur Vorwoche. In der vergangenen Woche sind keine Menschen verstorben. 18 liegen aktuell im Krankenhaus, 17 in Normalbetten und einer auf Intensiv.

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Die Franz-Leuninger-Schule aus Mengerskirchen kann sich über 3.000 Euro Preisgeld vom Deutschen Kinder- und Jugendschutzbund freuen. Um Platz für Radfahrer in Limburg zu schaffen, sollen auch Parkplätze wegfallen. Ein Abbiegespiegel in Schupbach soll für mehr Sicherheit sorgen.

Mittelhessen: Die Franz-Leuninger-Schule aus Mengerskirchen gewinnt den Publikumspreis. Scheitert ein Mahnmal der Grauen Busse in Hadamar an Geld? In Villmar wurden Stolpersteine verlegt, zu der Verlegung kamen auch Nachkommen der Opfer.

Pressemitteilung: Die Fußballer der Kreisverwaltung erreichen beim Rotary Cup den zweiten Platz. Mit dem Radverkehrskonzept in Limburg sollen die Bedingungen für Radfahrende verbessert werden. Limburg darf sich weiterhin mit dem Zertifikat “berufundfamilie” schmücken.

 

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.