Nachrichtenüberblick – Kita Neubau Dietkirchen, Corona Update

+++Kita-Neubau Dietkirchen+++Corona Update+++

Regionale Nachrichten aus Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Themen aus den Zeitungen, aber auch Pressemitteilungen werden dafür zusammengefasst und kuratiert.

Kita-Neubau Dietkirchen

Ein neuer Kindergarten für Dietkirchen ist schon länger Thema in dem Limburger Ortsteil und hat sich laut Stadt durch Corona nochmal verzögert. Doch jetzt geht der Ortsbeirat davon aus, dass die neue Kita bis März oder April 2023 fertig sein wird. Derzeit laufen die Ausschreibungen für die Ingenieursleistungen und für die vorübergehende Schaffung einer Kita in Containern auf dem Festplatz. Die neue Kita entsteht am Standort der alten Kita, so dass die Kinder während der Baumaßnahme in den Containern untergebracht sind. Ende des Jahres soll bereits mit dem Abriss begonnen werden. Via Nassauische Neue Presse

Update Corona

Laut RKI beträgt die heutige Sieben-Tage-Inzidenz 2,3. Stand gestern gab es 0 neue Fälle im Landkreis, derzeit gibt es 18 aktive Fälle. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (0), Beselich (0), Brechen (0), Dornburg (1), Elbtal (0), Elz (4), Hadamar (1), Hünfelden (1), Limburg (1), Löhnberg (2), Mengerskirchen (0), Merenberg (0), Runkel (0), Selters (4), Villmar (0), Waldbrunn (0), Weilburg (3), Weilmünster (1) und Weinbach (0). 3 Menschen befinden sich derzeit im Krankenhaus, 1 in Normalbetten, 2 auf Intensiv. 284 Menschen (+0) sind inzwischen verstorben. 50.244 Menschen im Impfzentrum sowie 52.636 Menschen über Hausarztpraxen haben bereits ihre Erstimpfung erhalten. 30.580 Menschen haben auch ihre Zweitimpfung.

Stellen für Schnelltests findet ihr hier.

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Das Leben kehrt nach dem Lockdown in die Stadt zurück. In Elz soll es ein Förderprogramm zur Dach- und Fassadenbegrünung geben. In Hangenmeilingen soll der Verbindungsweg zwischen dem alten Ortskern und dem Wohngebiet Heidenhäuschen barrierefrei ausgebaut werden, Fördermittel gibt es nicht, weil der Weg zu schmal ist. In Selters wird der Mobilitätsbedarf abgefragt.

Mittelhessen: Homeoffice auch nach Corona und wie Unternehmen aus Weilburg das sehen. Neben der Heimatstube in Weilmünster war ein Museumshof geplant, doch jetzt möchte die Gemeinde das Grundstück an einen Investor verkaufen. Die Strecke zwischen Mengerskirchen und Löhnberg bleibt heute noch voll gesperrt.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

Termine findet ihr hier.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.