Nachrichtenüberblick – Klinik Weilmünster, Keine Brandstiftung

Teilen erwünscht

+++Klinik Weilmünster+++Keine Brandstiftung+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Klinik Weilmünster

Der Umzug der Vitos-Klinik in Weilmünster nach Weilburg wird stark diskutiert. Überraschend kam diese Entscheidung für alle Beteiligten. Nun fand ein politisches Gespräch mit dem Bürgermeister von Weilmünster mit den Geschäftsführern statt sowie mit dem Gemeindevorstand und Vertretern der Fraktionen. Dabei kam heraus, dass das Konzept nicht richtig schlüssig ist und nicht an allen Ecken bis zum Ende durchdacht wurde. Daher sieht der Bürgermeister gute Chancen, dass ein Umdenken der Pläne stattfindet. Zudem findet derzeit auch eine Unterschriftenaktion statt, in der sich bereits 2500 Bürger für den Erhalt der Klinik in Weilmünster aussprechen. Via Mittelhessen

Keine Brandstiftung

Nachdem am Donnerstagabend ein Brand auf dem Dach der Stadthalle Limburg ausbrach, ist inzwischen bekannt, dass es keine Brandstiftung war. Mit großer Wahrscheinlichkeit entstand dieser durch einen technischen Defekt. Der Betrieb läuft ohne Abstriche weiter. Betroffen vom Schaden ist nur der Verwaltungstrakt. Via Nassauische Neue Presse und Mittelhessen

Weitere Nachrichten

NNP: Der Umsätze der verarbeitenden Betriebe im Landkreis sind im ersten Halbjahr gesunken. Mit einem Workshop soll der Christkindlmarkt in Limburg schöner werden. Die Grabmale in Elbtal werden überprüft. Eine Heilpraktikerin sprach in Hadamar über Ursachen und Folgen von Burn-Out. Die CDU Beselich möchte den Gewerbestandort an der B49 stärken. Hunderte gingen gestern im Landkreis auf die Straße, um für einen besseren Klimaschutz zu demonstrieren.

Mittelhessen: Die steinere Brücke in Weilburg wird 250 Jahre alt, was gefeiert werden soll. Vereine können für klimaschonende Investitionen an Vereinsheimen Zuschüsse generieren.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.