Nachrichtenüberblick – Laux als Bürgermeisterkandidat, Bürgermeisterwahl Waldbrunn

Teilen erwünscht

+++Laux als Bürgermeisterkandidat+++Bürgermeisterwahl Waldbrunn+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online.    

Laux als Bürgermeisterkandidat

Die Vermutung hing bereits in der Luft – nun ist es offiziell: Stefan Laux kandidiert für die CDU als Bürgermeister für Limburg. Dafür stimmten gestern die CDU-Gremien einstimmig. Laux ist ist 2014 Schulleiter der Friedrich-Dessauer-Schule. Da habe er „an zahlreichen Projekten gezeigt, dass er innovativ denken und ein Team motivieren und führen kann“. Via Nassauische Neue Presse

Heute morgen findet ein Pressegespräch statt. Danach gibt es auf HL-Journal weitere Informationen.

Bürgermeisterwahl Waldbrunn

Die drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Waldbrunn stellten sich am Mittwoch bei einer Podiumsdiskussion den Fragen der NNP-Redaktion und der Zuschauer. Allen drei Kandidaten ist wichtig, dass Schlaglochprogramm konsequent fortzuführen, die Bürger mit einem Bürgerentscheid an der Frage zur Windkraft zu beteiligen und neue Baugebiete zu erschließen. Und so stand die Persönlichkeit der Kandidaten im Mittelpunkt. So verwies Amtsinhaber Peter Blum auf seine Verwurzelung in der Gemeinde hin, während Steffen Droß seine Kenntnisse in der Verwaltung hervorhob und Robeer Steinerbrunner hob seine Erfahrungen im Finanzbereich hervor. Via Nassauische Neue Presse. Weitere Informationen auf Mittelhessen

Wer mehr zu den Kandidaten erfahren will, hat auch hier die Chance zu: „Am 1. März haben die Waldbrunner die Wahl“

Weitere Nachrichten

NNP: Im Landkreis steigt die Angst vor dem Corona-Virus. Der Landkreis erhielt 7,5 Millionen Euro vom Land für die Digitalisierung an den Schulen. Die Kristallhöhle Kubach wurde als nationaler Geotop gewürdigt. Die Bad Camberger warten auf eine B8-Umgehung und in diesem Jahr gehen die Bauarbeiten dafür los.

Mittelhessen: 7,5 Millionen Euro gab es vom Land Hessen für den Landkreis für die Digitalisierung der Schulen. Am 1. März öffnet das Lahn-Marmor-Museum in Villmar.

Pressemitteilungen: Im September treffen sich Menschen der Partnerstädte in Limburg. Die Stadtjugendpflege bietet Mitternachtssport an. Vom Land Hessen erhält der Landrat 7,5 Millionen Euro für die Digitalisierung der Schulen.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.