Nachrichtenüberblick – Lockdown Regeln Schulen, Corona Update

+++Lockdown Regeln für Schulen+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Lockdown-Regeln für Schulen

Gestern tagte das Corona-Kabinett in Hessen und Ministerpräsident Volker Bouffier informierte darüber, welche Regeln ab Montag, dem 11. Januar gelten. Ab Klasse 7 heißt es für die Schüler bis Ende Januar Distanzunterricht. Ausnahme sind die Abschlussklassen, welche in der Schule Unterricht erhalten sollen. Kinder der 1. bis 6. Klasse haben keine Präsenzpflicht und sollen, wenn möglich zu Hause bleiben. Ist eine Betreuung zu Hause nicht gewährleistet, können die Schüler in die Schule kommen. Die Opposition und Gewerkschaften kritisieren diese Entscheidungen scharf. Vor allem im Grundschulbereich sei eine adäquate digitale Beschulung nicht möglich. Via Hessenschau

Update Corona

Stand gestern gab es 137 neue Fälle im Landkreis. Die Inzidenz der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 271,6. Derzeit sind 751 Personen aktiv erkrankt, 3534 inzwischen genesen. Insgesamt waren bisher 4398 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (77), Beselich (30), Brechen (39), Dornburg (56), Elbtal (16), Elz (32), Hadamar (69), Hünfelden (32), Limburg (202), Löhnberg (6), Mengerskirchen (13), Merenberg (18), Runkel (46), Selters (27), Villmar (15), Waldbrunn (14), Weilburg (32), Weilmünster (19) und Weinbach (8). 102 Menschen befinden sich derzeit im Krankenhaus, 77 in Normalbetten, 25 auf Intensiv. 113 Menschen (+2) sind inzwischen verstorben.

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Im Ausblick äußert sich heute Klinikchef Guido Wernert, der sich eine Kehrtwende in der Finanzierungspolitik wünscht. Auch wenn der Einzelhandel geschlossen hat, sind diese digital und übers Telefon erreichbar. Zur Umgestaltung des Domplateaus erhält Limburg eine Förderung von 170.000 Euro. Die SPD Hadamar setzt in ihrem Wahlprogramm mit auf die Unterstützung des kulturellen Lebens. Nach 12 Jahren ist das Gebiet „Auf dem See“ in Runkel jetzt Gewerbegebiet.

Mittelhessen: Mehrere Landstraßen werden in diesem Jahr rund um Weilburg saniert. Ab Montag dürfen sich Bewohner des Landkreises nur in einem 15-Kilometer-Radius bewegen. Was bedeutet dies für die Bürger?

Pressemitteilungen: Auf dem Geopfad Weilburg lässt sich die Heimat entdecken. Das Geländer am R7 am Schleusenkanal wird erneuert.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.