Nachrichtenüberblick – Natur statt Golf, Jahresbericht pro familia, Gickel auf dem Kirchturm

+++Natur statt Golf+++Jahresbericht pro familia+++Gickel auf dem Kirchturm+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Natur statt Golf

Nachdem ein möglicher Golfplatz im Schierlinger Feld scheiterte, schauen sich die Golfer nach neuen Möglichkeiten um. Dabei kamen sie auf ihren Ursprungsplan zurück, in der Eppenau einen Golfplatz zu errichten. Eine Bürgerinitiative ist dagegen und möchte die Eppenau als Naherholungsgebiet erhalten. Mit ihrer Meinung steht die Bürgerinitiative nicht alleine da. Auch Kommunalpolitiker schließen sich der Meinung an. Via Nassauische Neue Presse

Jahresbericht pro familia – 156 Frauen erwogen Abtreibung

Die Beratungsstelle pro familia steht Frauen bei ihren Fragen zu Schwangerschaft und Geburt zur Seite. Im letzten Jahren kamen 156 Frauen zu einer Schwangerschaftskonfliktberatung, weil sie eine Abtreibung in Erwägung zogen. Daneben fanden 102 Beratungen zum Thema Schwangerschaft und Geburt statt, weil die Familien unsicher waren, was auf sie zukomme und sie Hilfe suchten. Via Nassauische Neue Presse

Gickel auf dem Kirchturm

Die Lahrer Kirche besitzt wieder einen Gickel auf ihren Kirchturm. Nachdem die Sanierungsarbeiten am Turm nun bald abgeschlossen sind, kam der neue Gickel oben drauf, bevor das Baugerüst abgebaut wird. In der kommenden Woche soll das Baugerüst verschwinden. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Krankenhaus und DRK Limburg bringen seit drei Jahren den Schülern eine Laien-Reanimation bei, damit sie bereits mit Herzdruckmassage beginnen können, bevor der Notarzt vor Ort ist. Die Frauen-Union Limburg-Weilburg wählte einen neuen Kreisvorstand und möchte eine stärkere Beteiligung der Frauen in der CDU. Der Ortsbeirat Dehrn hat Angst vor einem Dieselfahrverbot in Limburg und fordert Runkel auf, mit der Stadt ein gemeinsames Verkehrskonzept zu entwickeln. Die DLRG Diez kann auf eine 90-jährige Geschichte zurückblicken und rettet oft unter schwierigen Bedingungen.

Mittelhessen: In Weilmünster hat das RP Gießen die Errichtung von drei Windenergieanlagen genehmigt. Michael Köberle (CDU) möchte Landrat werden und bereist daher seit Wochen den Landkreis.

 

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.